Angebot anfordern

Presseverteiler für Linkaufbau?

SEO Beratung & Consulting - Stefan am 25. September 2012 - 09:59  |  Kommentare geschlossen

Peter: Ich habe einen Pressetext über ein Charity-Event und meine Beteiligung daran über einen bekannten Verteiler auf insgesamt 29 Blogs/PR Portalen veröffentlicht. Kann es meiner Webseite seo-technisch schaden, wenn in dem Pressetext auch zu meiner Seite verlinkt wird?

Stefan Wienströer: Die sinnlose Veröffentlichung von eigentlich nicht newsrelevanten Meldungen über unzählige Presseverteiler kann sich tatsächlich auch schädlich auf das Ranking einer Webseite auswirken.

Im Umgang mit Presseverteilern ist es mittlerweile ratsam, diese wirklich nur bei newsrelevanten Meldungen über ein Unternehmen bzw. eine Person zu nutzen, sich bei der Auswahl der PR-Portale auf einige wenige zu beschränken und wenn möglich, den Pressetext individuell anzupassen. Die Nutzung von PR-Portalen ausschließlich zum Zwecke des Linkaufbaus ist nicht zu empfehlen, da Google und Co. deratige Praktiken mittlerweile kennen und diese womöglich irgendwann abstrafen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.