OnPage.org
SEO DIVER

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Amelia Earhart – Google Doodle für Flug-Pionierin aus den USA

Google  |   |  , 00:04 Uhr  |  9 Kommentare

Amelia EarhartAn besonderen Tagen widmet Google das auf der Startseite ihrer Suchmaschine angezeigte Logo einer bekannten Persönlichkeit. Die auch als Google Doodle (zu deutsch: Gekritzel) bezeichneten Illustrationen werden von einem Team aus Designern gestaltet und sind stets mit einer speziellen Suchanfrage verbunden. Das heute am 24.07.2012 gezeigte Google Doodle ist eine Hommage an die Flug-Pionierin Amelia Earhart und daher auch mit der Suchanfrage `Amelia Earhart´ verlinkt…

Name: Amelia Earhart

Lebenslauf von Amelia Earhart: Die Flug-Pionierin Amelia Earhart wurde am 24. Juli 1897 in Atchinson im US-Bundesstaat Kansas geboren. Da ihr Vater, der Jurist Samuel Stanton Earhart, alkoholkrank war, lebte sie meistens bei ihren Großeltern. Bereits als Kind benahm sich Amelia Earhart für ein Mädchen dieser Zeit eher untypisch. Sie schoss mit dem Gewehr, kletterte auf Bäume und war an Artikeln über Frauen in Männerberufen interessiert. Die Highschool unterdessen beendete sie mit Auszeichnung. Das anschließende Medizinstudium an der Columbia University von New York jedoch, brach sie wegen der Kritik einzelner Professoren an ihrer Arbeitseinstellung ab. Nachdem sie 1920 in einem Flugzeug mitfliegen durfte, war ihre Leidenschaft für das Fliegen geboren. Kurze Zeit später begann sie mit dem Flugunterricht und kaufte sich nur sechs Monate später ein eigenes Flugzeug. Es war die Leidenschaft für das Fliegen, welche Amelia Earhart weltberühmt machen sollte. Bei einen Versuch, die Erde am Äquator zu umrunden, verlor sich der Funkkontakt zu der Pilotin. Um Amelia Earharts Verschwinden kursieren unzählige Legenden. Am 5. Januar 1939 wurde für tot erklärt, ihr Leichnam jedoch nie gefunden.

Errungenschaften von Amelia Earhart: Amelia Earhart war die erste Frau, die zunächst als Passagierin und später im Alleinflug den Atlantik überquerte. Das Lebensmotto der bekennenden Frauenrechtlerin war, dass man im Umgang mit Frauen keine anderen Maßstäbe als im Umgang mit Männern ansetzen soll. Für die Frauen Amerikas war Amelia Earhart ein Idol. Sie wurde Zur `Frau des Jahres´ gekürt und erhielt als Pilotin mehr Beachtung als die meisten ihrer männlichen Kollegen.

Bild des Google Doodles:

 

Beschreibung des Google Doodles: Das heutige Google Doodle zeigt die Flug-Pionierin Amelia Earhart in voller Montur auf einem Flugzeug stehend in die Lüfte blickend. Auf der Unterseite der Tragflächen des plastisch dargestellten Flugzeugs sind die Buchstaben des Schriftzugs `Google´ zu erkennen, der im Wind wehende gelbe Schal der Pilotin komplettiert den Schriftzug.

Video des Google Doodles:

Weiterführende Informationen:

Eure SEO-united.de Blogger

Sie befinden sind hier: Amelia Earhart – Google Doodle für Flug-Pionierin aus den USA

Kommentare zu diesem Beitrag:

  1. […] Die üblichen verdächtigen Doodle-Blogger waren auch bereits fleißig […]

  2. […] Weitere Berichte über das Amelia Earhart Doodle […]

  3. Renate sagt:

    Hi,

    immer wieder eine nette Abwechslung die Doodles. Danke für nette Zusammenfassung!

    LG, Rena

  4. Steve sagt:

    Kann es sein, dass Google nicht mehr so viele Doodles macht wie sonst?

    • Gretus Website sagt:

      Hi Steve,

      in einigen Monaten gibt es mehr, in anderen weniger Doodles. Zu Olympia wird es wahrscheinlich wieder eine ganze Serie an geben 😉

      Grüße

      Gretus

  5. Dani sagt:

    Vorher noch nie gehört von dieser Amelia Earhart. Scheint eine coole Frau gewesen zu sein 😉

    Dani

  6. […] Google Doodle für Flug-Pionierin aus den USA […]

  7. Wolfgang Website sagt:

    Das „Mouse-Over“ beim Doodle enthüllt einen kleinen Fehler: Dort steht „115. Geburtstag von Amelia Earhearts“. Die Dame hieß aber Earhart 😉

Kommentieren

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?