OnPage.org
SEO DIVER

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

P1 – Position 1 bei Google

Google  |   |  , 11:33 Uhr  |  10 Kommentare

Das Voting, einen geeigneten Namen für die erste Position bei Google zu finden, ist soeben zu Ende gegangen. Auch wenn sich nur 160 Teilnehmer an der Wahl beteiligt haben, ist eine klare Tendenz erkennbar. Mit großem Vorsprung (26%) hat sich der Name `P1´ durchsetzen können. Auf dem zweiten Platz landete der Begriff `GIP´ (12 %) bzw. On top (12%).

Die Unklarheit bezüglich der Benennung dürfte damit ein Ende haben. Auch wenn es dem Betreiber einer Münchener Edeldiskothek nicht gefallen wird, ist man nun `P1´, wenn man mit einer Webseite den ersten Platz bei Google belegt 😉

Eure SEO-united.de Blogger

Sie befinden sind hier: P1 – Position 1 bei Google

Kommentare zu diesem Beitrag:

  1. Ole sagt:

    P1 ist schon einige male beim DPMA registriert. Ich denke die Klasse „666“ (ist ja bekanntlich für SEO-Dienstleistungen reserviert), sollte noch frei sein…

  2. Ich würde an Eurer Stelle Euren Dealer verklagen :-)

  3. Marcel sagt:

    Und es siegte die „Trägheit“! 😉 Wenn du statt p1 no1 genommen hättest, wäre wohl auch dieses erfolgreich gewesen da es einfach nur kurz ist und sich sowohl schnell spricht als auch schreibt.

  4. Gartenmöbel sagt:

    Schade, ich fand The Hunted sehr gut. Aber mit P1 bin ich auch zufrieden. Solange nicht Frontman oder Hitman gewonnen hat, ist doch alles in Butter :)

    Gruß Frank

  5. P1 - az első helyezés a Google-ben | OnlineMarketingWelt.hu sagt:

    […] Forrás: P1 – Position 1 bei Google […]

  6. FL4PJ4CK sagt:

    Mal schauen, ob sich alle dran halten 😉

  7. Gretus sagt:

    Hallo,

    in Ungarn ist es schon beschlossene Sache 😀

    Grüße

    Gretus

  8. […]In der Vergangenheit sind immer wieder Lücken in unseren Wörterbüchern aufgetaucht die gestopft werden wollten: \“googeln\“ für \“suchen im Internet\“, \“sitt\“ für \“nicht mehr durstig usw. Doch für die für die Web-Welt so[…]

  9. Thomas sagt:

    Klasse Linkbait 😉 aber inhaltlicher Schwachsinn – das Votum von 46 Seo-United Lesern wird P1 nicht zur offiziellen inoffiziellen Bezeichnung für Platz 1 (hm, „Platz 1“ ist wohl eine zu selbsterklärende Bezeichnung, um sie zu verwenden) machen. Zudem war die Auswahl an Vorschlägen nicht gerade berauschend. Deswegen wunderts mich auch, warum andere Google/SEO-Seiten darüber auch noch was schreibern …

  10. martin sagt:

    Halt, die Wahl darf noch nicht entschieden werden. Weil ich doch noch einige super Namen bzw. eine neue Idee dazu hätte. 1. Platz ist für einen Seo ist nicht genug, man will mehr und auch dort verbleiben oder eben eine noch höhere Position erreichen. Geht nicht? Geht doch! Meine Idee ist nun, sich beim Google Logo zu orientieren, welches ja immer so greifbar nah erscheint. . Das 2. „g“ im Logo sieht aus wie eine Schaukel und sie liegt so gesehen noch über dem ersten Platz in Google, daher wirkt sie einladend und ich würde in Alehnung an diese lustige Analogie folgende Namen zum Contest vorschlagen:

    swinging (das Schaukeln), seesaw (auf und ab schaukeln), dandle (schaukeln) rock (schaukeln), sway (schaukeln), swing (Schaukel).

    Die Namen hören sich doch geil an, oder? Denkt nochmal drüber nach.

Kommentieren

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?