SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Google, Bing und Yahoo launchen schema.org

Internet  |   |  , 23:46 Uhr  |  4 Kommentare

Um ihre Suchergebnisse zu verbessern, haben sich die Betreiber der Suchmaschinen Google, Bing und und Yahoo nun auf einen gemeinsamen Standard zur strukturierten Auszeichnung von Webinhalten geeinigt. Auf der Seite schema.org wird beschrieben, wie Webseitenbetreiber die Inhalte ihrer Seiten durch lediglich für Suchmaschinen erkennbare Auszeichnungen für diese noch lesbarer machen können…

This site provides a collection of schemas, i.e., html tags, that webmasters can use to markup their pages in ways recognized by major search providers. Search engines including Bing, Google and Yahoo! rely on this markup to improve the display of search results, making it easier for people to find the right web pages.

Um Suchenden bestmögliche Ergebnisse zu liefern, sind die Betreiber bekannter Suchmaschinen immer öfter bestrebt, die Ergebnisse mit zusätzlichen Informationen, so genannten Rich Snippets, anzureichern. Da es für die Crawler der Suchmaschinen insbesondere bei datenbankbasierten Systemen nicht immer leicht ist, diese Informationen korrekt auszulesen, sollen Webseitenbetreibern ihnen nun durch zusätzliche Deklarationen ihrer Inhalte dabei behilflich sein

Mit Hilfe von über Hundert in verschiedenen Kategorien (Musik, Film usw.) sortierten Markup-Typen im Mikrodata-Format soll es laut dem entsprechenden Erklärung von Google auf googleblog.blogspot.com zukünftig möglich sein, den Nutzern suchmaschinenübergreifend noch detailliertere Angaben zu den von ihnen gewünschten Informationen bieten zu können.

Google uses on-page markup to create rich snippets in search results. Not every type of information in schema.org will be surfaced in search results but over time you can expect that more data will be used in more ways. In addition, since the markup is publicly accessible from your web pages, other organizations may find interesting new ways to make use of it as well.

Die Betreiber von Google beschreiben auf einer eigens erstellten Hilfe-Seite für Webseitenbetreiber, dass neben Suchmaschinen auch noch andere Organisationen auf die durch den neuen Standard besser handebaren Daten entsprechend ausgezeichneten Seiten zugreifen könnten, vorerst aber ist schema.org ein lediglich von den drei größten Suchmaschinen gemachtes Abkommen, welches Webgiganten wie beispielsweise Facebook dazu bewegen könnte, ihre Standards diesem anzupassen…

Facebook Open Graph serves its purpose well, but it doesn’t provide the detailed information search engines need to improve the user experience […] Even if you mark up your content for Facebook Open Graph, schema.org provides an additional way to provide more detail about particular entities on the page.

Eure SEO-united.de Blogger

Sie befinden sind hier: Google, Bing und Yahoo launchen schema.org

Kommentare zu diesem Beitrag:

  1. Markus Website sagt:

    Ich hab mir die Infos auf schema.org gerade durchgelesen und muss sagen, das ist ziemlich mächtig. Nicht was die Funktionen angeht, vor allem was den Quellcode angeht.

    Ich denke dass diese man mit dem Einsatz sehr vorsichtig umgehen sollte, sonst definiert man sich in Grund und Boden. Bevor ich anfange die items zu nutzen werde ich erstmal ein Weilchen warten, bis die ersten Praxisberichte folgen gebloggt werden. Vielleicht habt ihr ja schon sowas in Planung 😉

  2. […] Google, Bing und Yahoo launchen schema.org […]

  3. Julian Website sagt:

    Wow, ich konnte zwar mein Wissen, in den letzten 7-8 Monaten deutlich durch euch verbessern und unsere eigene Homepage fast überall auf der 1. Seite platzieren (wenig Konkurrenz), aber ich finde doch, dass die Einstellungen, die man tätigen kann/soll, um besser positioniert zu werden, immens ist.

    Grundsätzlich: schema.org tolle Idee, aber Umsetzung stellt viele vor große Probleme!

    Besonders mich, bei unserem CMS (contenido). Ich stelle mir gleich die Frage: Wer bezahlt das, damit die großen 3 Suchmaschinen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Facebook haben und somit ihre eigenen Suchergebnisse verbessern, um entgegen sozialer Suche einen Gegenspieler zu haben? KMU müssen hier doch kurzfristig eine Grätsche machen…

    Ich warte aber auch erstmal ab :-) Hoffentlich wird das nich so schwierig und unübersichtlich, wie ich es mir gerade vorstelle.

  4. Schema.org - Welche Bedeutung für SEO? - ongo-webagentur.de sagt:

    […] Auch auf seo-united.de wurde vom Start des Projektes bereits einführend berichtet […]

Kommentieren

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?