SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Ergebnis – Rankingfaktoren 2010

SEO  |   |  , 16:56 Uhr  |  37 Kommentare

Vor einer Woche hatten wir von SEO-united.de Euch gebeten, die Wichtigkeit bestimmter Rankingfaktoren zu bestimmen. Wir haben die Ergebnisse der Umfrage nun ausgewertet und eine nach einem Vergleichswert sortierte Liste der Eurer Meinung nach wichtigsten Faktoren für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung erstellt…

Rankingfaktor Wichtigkeit
1.) Keyword im Title 1,79
2.) Einzigartiger Content 1,63
3.) Keyword im Text 1,59
4.) Trust der Domain 1.56
5.) Domainpopularität 1,51
6.) Linkpopularität 1,48
7.) Keyword in der Überschrift 1,47
8.) Keyword als Backlinktext 1,46
9.) Interne Verlinkung 1,24
10.) Alter der Webseite 1,18
11.) Keyword im Domainnamen 1,16
12.) Aktualität der Webseite 1.05
13.) Weiterführende Links 0,97
14.) Besucher-/Klickverhalten 0,88
15.) Soziale Vernetzung/Social Graph 0,53
16.) Server/Hosting 0,49

Eure SEO-united.de Blogger

Sie befinden sind hier: Ergebnis – Rankingfaktoren 2010

Kommentare zu diesem Beitrag:

  1. Daniel sagt:

    Wieviele SEOs haben denn letztendlich an der Umfrage teilgenommen?

  2. Gretus Website sagt:

    Hallo Daniel,

    ca. 300 Teilnehmer hatte die Umfrage…

    Grüße

    Gretus

  3. Friday Website sagt:

    Warum löscht Du den Scheiss nicht einfach? Das kannst Du doch unmöglich auf dieser Webseite stehen lassen..

    Edit: Ah – 300 Teilnehmer, davon waren bestimmt 195 hauptberuflich Pizzabäcker.

    • frudo sagt:

      Eine Umfrage gibt eben immer nur die Meinung der Teilnehmer wieder! Da gibt es allem Anschein ein großes Informationsdefizit, dass es aufzuarbeiten gilt! Ist der Blog nicht auch dazu da?! Das Ergebnis als „Scheiss“ abzutun ist das Eine. Zeigen wie es möglicherweise besser, vielleicht sogar richtig ist, das Andere.

      Gruß von den Pizzabäckern…

  4. ntagas Website sagt:

    Hi, ich denke die Liste kann sich sehen lassen. Meiner Meinung nach müsste nur einzigartiger Content ein paar Positionen runter.

  5. Markus Bauer Website sagt:

    Vielen Dank für eure Umfrage und die Auswertung. Was mich auf den ersten Blick etwas überrascht, ist dass der Backlink-Ankertext von den Teilnehmern (aggregiert) erst an achter Stelle gesehen wird, wohingegen dieser Faktor von SEOmoz und anderen (m. E. zurecht) immer an erster Stelle, also als wichtigster Einzelfaktor, gesehen wird.

  6. MBDealer Website sagt:

    Muss leider Friday zustimmen wenn so die deutschen SEOs arbeiten dann gute Nacht. Vielleicht sollten manche SEOs doch nochmal die Bücher von Friday lesen 😉

  7. Christopher sagt:

    Hey Friday, dann gib doch bitte kurz deinen Senf dazu.

    Bei den meisten Dingen stimme ich zu, auch wenn ich bei der Umfrage nicht teilgenommen habe. Man sollte wohl aber immer das Markt/Wettbewerbsumfeld berücksichtigen…

  8. Gretus Website sagt:

    Hallo Friday,

    wir können den ganzen Blog auch einfach schließen! Über einzelne, hier in den Kommentaren bereits angesprochene Punkte, lässt sich sicherlich diskuttieren, ansonsten ist das Umfrageergebnis das was es ist. Deine Liste

    1.) Links
    2.) siehe 1.)

    ist auch nicht mehr das was sie einmal war…

    Grüße

    Gretus

    • Friday Website sagt:

      Gretus, deswegen gibts ja auch eine 2. Auflage, die ist nach wie vor allerdings aktuell. Hab gerade mal ein paar Stats kontrolliert 😉

      • Loewenherz Website sagt:

        „Keyword als Backlinktext“ nur auf 8 usw? OMG. Vielleicht hätte ich doch bei der Umfrage mitmachen sollen. Aber so kann ich mich wenigstens von dem Ergebnis distanzieren 😉

  9. Felix Website sagt:

    Friday hat schon irgendwo recht. Allerdings gilt es halt auch solch eine Statistik zu verstehen (wie bei jeder stat). Sie ist nicht wissenschaftlich, sondern eher von Pizzabäckern, die gern SEO machen. Ich finde das OK und werde sicherlich nicht meine kompletten Strategien umwerfen, weil der Post hier veröffentlicht wurde.

    Sie spiegelt eher eine allgemeine Meinung wieder, von wem auch immer. Jetzt mal im ernst, ich glaub ich habe als ich gevoted habe grad nie Tiefkühlpizza gegessen :-)

    – just a bit sarkasmusfeedback –

  10. Niko sagt:

    Ich finde auch die Ergebnisse komisch. Es wundert mich woran es liegen konnte?

  11. Seo Hamburg Website sagt:

    Hi,

    wo ist genau der Unterschied zwischen Domainpopularität und Linkpopularität? Genau trennen kann man das doch nicht, Linkpopularität hängt auch mit 8. zusammen, wobei bei 8. ein Übertreiben gefährlich sein kann.

  12. Wildner Akademie Website sagt:

    Ich würde Platz 2. und 11. gegeneinander tauschen…

  13. David Website sagt:

    Ich finde ja, dass derartige Umfragen meistens keinen wirklichen Sinn ergeben, zumindest eine Platzierung der einzelnen Punkte nicht.

    Ansich sind alle der oben genannten Punkte wichtig, andere sehr wichtig. Eine Auflistung nach sehr wichtig, wichtig, normal wichtig, etc. würde ggf. mehr Sinn ergeben?! Die einen Punkte heben sich quasi auch durch andere Punkte auf, am Google Bombing sieht man ja bspw. auch, dass das „Keyword als Backlinktext“ funktioniert, ohne dass das Wort im verlinkten Text vorkommen muss. Würde dieses Wort jedoch vorkommen bzw. der Titel (bzw. ähnlich, Synonym) würde man nicht so viele Links benötigen :)

    Mein Fazit: Für manche mag es eine gute Auflistung sein, da man sieht, was alles wichtig ist. Insgesamt sollte man der Auflistung nicht als zu viel Vertrauen schenken :)

  14. Karl Kratz Website sagt:

    Mei mei mei, es ist nur eine Umfrage. Keine Mathematik, keine (wie auch immer geartete) Herleitung, kein HokusPokus. Einfach nur ein Mittelwert aus unterschiedlichen Meinungen.

    Manchen Projekten würde bereits diese Liste weiterhelfen 😉

  15. Jürgen Website sagt:

    Stimme Fridaynite zu.

  16. Moe Website sagt:

    Na das ist ja Mal ein interessantes Ergebnis. Hatte mich beim Abstimmen schon gewundert, warum ich so wenige Übereinstimmungen mit „der breiten Masse“ hatte.

  17. Johannes Rhomas sagt:

    Ich denke auch, dass es nicht all zu repräsentativ ist ist. Die Top 3 sind eher

    1. Linkpopularität
    2. Domainpopularität
    3. Keyword als Backlinktext

    Bezüglich on Page ist der Titel sicher sehr wichtig, wohingegen der H1 schon längst nicht mehr viel bringt.

  18. Uwe sagt:

    Es ist nur eine Umfrage und spiegelt den „Wissenstand“ der Leser dieses Blogs wieder. Warum aber der Stand um das SEO-Wissen hier anders ist als sonstwo, kann der einzelne und kommentierende Super-SEO ja sich dann selbst zusammenreimen.

    Außerdem ist meiner Meinung nach die Liste gar nicht soooo verkehrt, ein paar Positionen sind zwar daneben, aber wie mein lieber Karl Kratz schon bemerkte: Den meisten Sites würde diese Liste schon weit nach vorne bringen…

  19. johannes Website sagt:

    Die Liste ist nicht nur falsch sondern auch unvollständig. Wo ist denn bitte der Pagerank :-) das in meinen Augen wichtigste Kriterium, kurz gefolgt von der Anzahl eingehender roter Links…

  20. Markus Website sagt:

    Ich komme aus dem Medizinbereich und da wird immer von „Signifikanz“ gesprochen (was auch immer das heißt ;). Ich halte die Aufstellung an sich für gut und wichtig (Danke, Gretus!). Für mich ist die Gesamtheit dieser Aufstellung „signifikant“ 😉 Wenn sich viele (auch teuere Websites) nur ansatzweise daran halten würden! (Aber sonst gäb es ja nichts für SEOs zu tun, oder 😉 Eigentlich müssen wir dankbar sein, oder 😉

  21. Johannes Thomas sagt:

    @Johannes: Den PageRank kann man schon lange nicht mehr als wichtigstes Kriterium werten. Der PageRank ist einfach zu leicht zu überlisten. Google denkt sogar darüber nach, die Nutzungsrechte, die sie von der Stanford Universität bis 2011 nicht zu verlängern…

  22. Maxim Website sagt:

    Die Umfrage hat ein Ergebniss hervorgebracht, welches einer Liste von Prioritäten ähnelt, mehr nicht, es ist einfach nur eine Wiederspiegelung von Meinungen. Meinungen von Leuten mit unterschiedlichen Projekten und Prioritäten.

    Das einzige was die Liste mir zeigt, ist nicht der Wissensstand der Leute hier @Uwe, sondern dass diese Leute in Projekten stecken in denen sie Ihre Prioritäten eben so auslegen wie in der Liste.

    Alle hängen sich jetz daran auf, was in der Liste so alles falsch ist und was verschoben werden sollte usw. Dabei kann man garkeine allgemeingültige Liste erstellen.

    Es kommt immer auf das Projekt an.

    Manche pusht man auf die eine, andere auf die andere Weise und wiederum andere muss man garnicht pushen. Ich kann nicht immer mit dem selben Hammer auf jedes Projekt eindreschen.
    SEO „allgemeingültig“ in eine Liste zu pressen wird der Dynamik und Vieleisteitigkeit dieser Tätigkeit einfach nicht gerecht.

    Egal wer eine Liste Über SEO erstellt, sie ist immer subjektiv. Und befragt man Experten aus völlig unterschiedlichen oder gar gegensätzlichen Bereichen, so sieht man schnell viele Unterschiedliche Heranngehensweisen, die mann alle samt nicht für allgemeingültig erklären kann.
    just my 2 cents

    Grüße

    Maxim

  23. Paul Website sagt:

    Ich würde eher sagen die Top 3 sind.

    1. Linkpopularität 2. Domainpopularität 3. Keyword als Backlinktext

    lg

  24. Die Kitty sagt:

    Ich denke, Linkpopularität ist lediglich ein sekundärer Faktor, kein primärer. Soll heißen: Prinzipiell ziehen natürlich Links mit mehr Trust / Linkpower besser als andere, jedoch hat Google ein ausgeklügeltes Filtersystem (entstanden aus der Spam-Vergangenheit), welches Domains mit vergleichbar unnatürlich wirkenden Linkprofilen nochmals einen Riegel (Filter) vorschiebt.

  25. […] Der bekannte Blog von SEO-united.de hatte eine Umfrage zu den Rankingfaktoren 2010 gestartet welche nun abgeschlossen und analysiert worden ist […]

  26. […] SEO-united.de hatte vor einer Woche die Suchmaschinenoptimierer in einer Umfrage gebeten die Wichtigkeit bestimmter Rankingfaktoren zu bestimmen […]

  27. marc sagt:

    Jaja meckern können Sie alle, aber das kennen wir ja.

    Selbst ne Umfrage machen und darüber staunen, dass nur die Mutti und man selber mitgemacht hat- ja das traut sich keiner mal selbst auszuprobieren. Und am lustigsten ist Benutzer Friday mit ihrer proletenhaften Art-> einfach mal motzen und alle hören hin. Das hat vielleicht im Kindergarten funktioniert, aber irgendwann landen Sie (friday) dann beim Zivi in der Kita-Küche zum abtrocknen, und da nützt das motzen auch nichts mehr.

    Spass beiseite. Jetzt mal was sachliches: Schön finde ich die daraus resultierende Diskussion zu dem Ergebnis. Leider habe ich die Umfrage selber nicht gesehen, aber um mal eins vorweg zu nehmen: Allein der Umfrageaufbau ist sehr wichtig. Wenn nicht alle Antworten zur Verfügung stehen, kann die richtige auch nicht ausgewählt werden. Daher würde ich vorschlagen vor der nächsten Raterunde, die möglichen Antworten als Kommentare der Nutzer zu sammeln und daraus dann die Umfrage zu erstellen.

    Ich bin eigentlich zum 1. mal hier und beim Lesen der Seite, besonders der Diskussion, ergeben sich für mich 3 Fragen:
    Kann man eigentlich überhaupt irgendeinem Optimierungsdienst im Netz (bzw. deren Tipps) glauben? Wie aktuell ist das SEO-Tutorial, weil dort ja auch noch Frontpage und GoLive mit aufgelistet sind (und die sind ja schon bekanntlich älter)?

    marc

  28. Sascha Website sagt:

    Inhaltlich will ich erstmal nichts zu der Liste sagen, weil ich ein grundlegenderes Problem habe: wie seit ihr auf diese Bewertungen gekommen? Was war Vergleichswert? Wie habt ihr die Anzahl der Votes für „Sehr wichtig“, „Wichtig“ und „Weniger wichtig“ zu dem Wert umgerechnet, der jetzt als Ergebnis in der Tabelle steht?

  29. […] Mittlerweile ist es ja auch kein Geheimnis mehr dass die Klickrate wohl mit ins Ranking einbezogen wird […]

  30. Keywords im MetaTag – wichtig oder unwichtig? sagt:

    […] Warum ich Statistiken nicht immer für aussagekräftig halte. Ein Auszug aus Social Media in Zahlen […]

  31. SMM & SEO News - s1-suchmaschinenoptimierung.de Website sagt:

    […] SEO-united.de hat hier die Einschätzung von 300 Teilnehmern an der Umfrage in stark aggregierter Form wiedergegeben. […]

  32. […] Umfrage von SEO-united.de zu den Rankingfaktoren 2010 stehen fest und wurden anschaulich in einer Liste […]

Kommentieren

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?