SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Ergebnis – Suchmaschinenoptimierung für Google in 2014

SEO  |   |  , 10:25 Uhr  |  6 Kommentare

Google LogoHiermit möchten wir Euch das Ergebnis unserer kürzlich gemachten Umfrage `Suchmaschinenoptimierung für Google in 2014´ präsentieren. Wir hatten un-sere Leser gefragt, inwieweit sich die äußeren Umstände der Optimierung einer Webseite für Google (z.B. Arbeitsaufwand, Kosten) im Vergleich zu vor 12 Monaten verändert haben. An der Umfrage haben ca. 300 Leute teilgenommen, hier das Ergebnis:

Arbeitsaufwand für die Optimierung einer Webseite für Google

Der Arbeitsaufwand für die Optimierung einer Webseite ist in 2013 gestiegen (73%)
Der Arbeitsaufwand für die Optimierung einer Webseite ist in 2013 in etwa gleich geblieben (24%)
Der Arbeitsaufwand für die Optimierung einer Webseite ist in 2013 gesunken (3%)

Zeitaufwand für die Optimierung einer Webseite für Google

Der Zeitaufwand für die Optimierung einer Webseite ist in 2013 gestiegen (79%)
Der Zeitaufwand für die Optimierung einer Webseite ist in 2013 in etwa gleich geblieben (19%)
Der Zeitaufwand für die Optimierung einer Webseite ist in 2013 gesunken (2%)

Kosten für die Optimierung einer Webseite für Google

Die Kosten für die Optimierung einer Webseite sind in 2013 gestiegen (72%)
Die Kosten für die Optimierung einer Webseite sind in 2013 etwa gleich geblieben (24%)
Die Kosten für die Optimierung einer Webseite sind in 2013 gesunken (4%)

Schwierigkeitsgrad für der Optimierung einer Webseite für Google

Der Schwierigkeitsgrad für die Optimierung einer Webseite ist in 2013 gestiegen (76%)
Der Schwierigkeitsgrad für die Optimierung einer Webseite ist in 2013 in etwa gleich geblieben (20%)
Der Schwierigkeitsgrad für die Optimierung einer Webseite ist in 2013 gesunken (4%)

Erfolgschancen auf eine gute Platzierung bei Google

Die Erfolgschancen auf eine gute Platzierung bei Google sind in 2013 gesunken (41%)
Die Erfolgschancen auf eine gute Platzierung bei Google sind in 2013 etwa gleich geblieben (39%)
Die Erfolgschancen auf eine gute Platzierung bei Google sind in 2013 gestiegen (20%)

Garantie für eine dauerhaft gute Platzierung bei Google

Die Garantie für eine dauerhaft gute Platzierung bei Google ist in 2013 gesunken (62%)
Die Garantie für eine dauerhaft gute Platzierung bei Google ist in 2013 in etwa gleich geblieben (30%)
Die Garantie für eine dauerhaft gute Platzierung bei Google ist in 2013 gestiegen (8%)

Ohne einen Vergleich zu haben, ist es schwer eine Aussage über das Ergegbnis unserer ersten Umfrage zur Entwicklung der äußeren Umstände einer Webseitenoptimierung für Google zu treffen.

Hervorzuheben ist sicherlich das Ergebnis der beiden letzten Fragen: Eine gute Platzierung bei Google ist längst kein Garant mehr, dort auf ewig auch bestehen zu bleiben. Da es immer mehr Zeit- und Arbeitsaufwand erfordert, eine Webseite entsprechend den Richtlinien bekannter Such-maschinen zu optimieren, wird SEO nicht unbedingt billiger und die Verlockung, teilweise oder gänzlich auf Google AdWords umzusteigen immer größer…

Eure SEO-united.de Blogger
Sie befinden sind hier: Ergebnis – Suchmaschinenoptimierung für Google in 2014

Kommentare zu diesem Beitrag:

  1. […] Ergebnis – Suchmaschinenoptimierung für Google in 2014 […]

  2. Peter Brudna Website sagt:

    Diese Umfrage bestätigt auch mein Gefühl. Leider ist die Tatsache, dass SEO nicht mehr so einfach ist wie früher noch nicht bei allen Auftraggebern angekommen.

    Seriöse Optimierung ist den Leuten zu teuer. Sie lassen Ihre Seite lieber durch einen Dumping-Anbieter optimieren und wundern sich dann, wenn die Seite nicht die gewünschten Umsätze generiert.

    • Lea sagt:

      Wer kein Geld für seriöse SEO ausgeben möchte, sollte aber auch damit rechnen, dass er seine Seite kein höheres Ranking verschaffen kann. Ich denke, dass sich eine Investition in eine SEO-Agentur durchaus lohnt, denn die diese Leute verfügen über mehr Wissen und kennen aktuelle Trends viel besser ein Laie. Zu der Frage, ob eine Investititon in eine SEO-Agentur sinnvoll ist, habe ich übrigens eine interessante Diskussion gefunden. Unter http://forum.foerderland.de kann man mehr darüber erfahren.

  3. […] Diese und weitere aufschlussreiche Erkenntnisse der SEO-Umfrage findet Ihr hier […]

  4. Hildegard Fuchs Website sagt:

    Auch ich habe das Gefühl, daß die Webseitenpflege immer aufwendiger wird. Dies mag aber auch daran liegen, daß man als Webmaser diese never-ending-story irgendwann einfach leid wird und den dringenden Wunsch verspürt, einmal „fertig“ zu werden – was natürlich so gut wie nie gelingt.

  5. Mathias Website sagt:

    Interessante Umfrage, kann ich zum großen Teil zustimmen. Tatsächlich steigen die Kosten, da es längst nicht mehr so einfach ist wie es vor kurzem noch war. Stetige Arbeit und Verbesserungen müssen gemacht werden was natürlich Zeit und Geld kostet. Und Ausruhen auf Erfolgen kann man sich auch nicht. Ein stetes Kämpfen um die begehrten Plätze weit oben ist im Gange. Bin ja mal gespannt was die Zukunft so bringt.

    MfG

Kommentieren

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?