OnPage.org
SEO DIVER

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Google klärt über manuelle Penaltys auf!

SEO  |   |  , 08:43 Uhr  |  10 Kommentare

Google Webmaster ToolsNachdem in den Google Webmaster-Tools unter Search Traffic < Manual Actions neuerdings auch angegeben wird, wenn einer Seite von einer manuellen Penalty betroffen ist, hat das Spam-Team rund um Matt Cutts eine Reihe von Videos veröffentlicht, welche von einer manuellen Abstrafung ihrer Webseite betroffenen Seitenbetreibern dabei helfen sollen, diese wieder den Google Richtlinien entsprechend zu gestalten. Hier die Videos im Überblick:

User-generated spam

Hidden text and/or keyword stuffing video

Pure spam

Thin content with little or no added value

Unnatural links from your site

Unnatural Links to site

Unnatural Links to site – impacts links

Da man, im Gegensatz zu den anderen genannten Spam-Formen, die Verlinkung einer Webseite durch Dritte nur schwer selbst beeinflussen kann, sind natürlich die beiden letzten Videos besonders interessant. Glaubt man den Aussagen von Matt Cutts, wird Google immer besser darin, unnatürliche Links nicht nur zu erkennen, sondern diese auch dem eigentlichen Initiator der Links (Stichwort: Negativ SEO) zuzuordnen…

Weiterführende Informationen

Eure SEO-united.de Blogger
Sie befinden sind hier: Google klärt über manuelle Penaltys auf!

Kommentare zu diesem Beitrag:

  1. Manuelle Penaltys sichtbar in den Google Webmaster Tools - klick-it.de sagt:

    […] Manuelle Spam Maßnahmen werden in den Google Webmaster Tools angezeigt […]

  2. Thomas sagt:

    Werden dort nur neue Maßnahmen aufgelistet oder auch welche, die vor Wochen oder Monaten durchgeführt wurden?

  3. Google zeigt manuelle Spam-Maßnahmen in den Webmaster-Tools | Magronet sagt:

    […] Weitere Quellen: seo-united.de – Google klärt über manuelle Penaltys auf! […]

  4. Kevin Website sagt:

    @Thomas Alle, also auch alte Maßnahmen.

  5. […] Wie das funktioniert erklärt Matt Cutts in einigen Videos im Google Webmaster Channel auf YouTube oder in einem Überblick bei seo-united.de […]

  6. […] Bei seo-united.de gibt es eine Auflistung der Lehr-Videos von Matt Cutts […]

  7. […] SEO-United.de: Google klärt über manuelle Penaltys auf! […]

  8. Hans Braumüller Website sagt:

    Bin mal gespannt, was Google am Montag sagt, warum zur Zeit der Link unter Suchanfragen zu den manuellen Maßnahmen wieder offline ist. Habe es nur kurz live gesehen heute.

  9. Tim Blicker Website sagt:

    Stimmt, bei mir ist es auch wieder weg. Ich konnte den Punkt mal kurzzeitig auswählen und nun ist er schon wieder weg. Die werden sich schon etwas dabei gedacht haben, den Punkt wieder zu entfernen.

  10. Holzmichael sagt:

    Was mich mal interessieren würde, wäre, ob die Einstufung von Websites durch Quality Rater (Vital, Useful, Relevant, Slightly Relevant, Off-Topic, Useless, Unratable) – wobei es sich ja auch um „manuelle Maßnahmen“ handelt – auch irgendwie aufgeführt werden, denn diese haben natürlich einen entscheidenden Einfluss auf das Ranking. Ich vermute aber, dass Google sich dazu weiterhin bedeckt hält.

Kommentieren

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?