SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

SEO Umfrage – Ergebnis

SEO  |   |  , 20:14 Uhr  |  15 Kommentare

Heute ist unsere Umfrage bezüglich der Relevanz bestimmter Rankingfaktoren zu Ende gegangen. Bevor wir die Ergebnisse kommentieren, hier eine nach Relevanz geordnete Liste. Auch wenn die Reigenfolge zu großen Teilen mit den Ergebnissen ähnlicher Umfragen übereinstimmt, möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass es sich lediglich um ein momentanes, nur bedingt repräsentatives Meinungsbild unserer Leser handelt.

1.) Content
2.) Title
3.) Linktext, Themenrelevanz (Backlinks)
4.) Domainpopularität
5.) Textauszeichnungen (H1, H2)
6.) Interne Verlinkung
7.) Alter (Webseite)
8.) Keyworddichte
9.) Description
10.) Social Bookmarks
11.) Größe (Seitenzahl)
12.) Valider HTML Quelltext
13.) PageRank (Webseite)
14.) Besucherverhalten
15.) DMOZ Eintrag
16.) Links aus Artikelverzeichnissen
17.) Links aus Webkatalogen

Wir danken noch einmal allen Teilnehmern…

Eure SEO-united.de Blogger

Sie befinden sind hier: SEO Umfrage – Ergebnis

Kommentare zu diesem Beitrag:

  1. schamane Website sagt:

    Erstens danke dafür dass du dir Mühe gegeben hast so etwas überhaupt ins Leben zu rufen! Es haben ungefähr 300 Personen abgestimmt? Das einzige was mich wirklich wundert – die letzten 2 Punkte. Es hat sich herumgesprochen dass diese Links nicht mehr bzw. nicht so wichtig sind, ich bin aber nicht der Meinung.

  2. Gretus Website sagt:

    Hallo,

    das ist in der Tat sehr interesant und beweist einmal mehr, dass die Strategie der Suchmaschine Google, durch kleine Schikanen die Masse der Webseitenbetreiber einzuschüchtern, tatsächlich funktioniert…

    Grüße

    Gretus

  3. SEO: Umfrage zur Relevanz von Rankingfaktoren | talk-web.de - talking' Web 2.0 sagt:

    […] seo-united.de/blog wurde heute das Ergebnis der SEO Umfrage veröffentlicht. Die Leser sollten bewerten, wie wichtig […]

  4. gelegenheitsbot sagt:

    Mir war klar, dass sich das Ergebnis so wie präsentiert darstellen wird!
    Aber ich muss sagen, dass ich das nicht ganz nachvollziehen kann!

    Begründung:

    Also ich hab ne Business-Seite laufen, die genau das einhält!
    Und trotzdem nur Platz 9,10 für meine Begriffe schafft!

    Zur Einzelanalyse:

    1.) Content
    Produzier ich unique und in der Woche 1-3 neue Seiten

    2.) Title
    Ebenfalls aufs Dokument zugeschnitten. Natürlich individuell, d.h. nicht jeder meiner such-keys ist auch in jedem title vorhanden

    3.) Linktext, Themenrelevanz (Backlinks)
    Hab zwar weniger als die Konkurrenz, aber wenn ich vom PR (INDIKATOR!!) ausgehe, hat ne Partnerseite 18 backlinks, meist PR0 – keiner höher als 2 … hat nen PR3. ICH 65 bl, contentnah … PR1

    4.) Domainpopularität
    siehe 3.

    5.) Textauszeichnungen (H1, H2)
    beachte ich

    6.) Interne Verlinkung
    Wahre sowohl SUMA als auch User-freundliche Struktur

    7.) Alter (Webseite)
    zu 3) – häng ich 1 Jahr hinterher

    8.) Keyworddichte
    ca. 3-5% – sonst wird es meiner meinung nach zu unleserlich (leserunfreundlich)

    9.) Description
    parameter werden eingehalten; seitenindividuell

    10.) Social Bookmarks
    hab ich so gut wie keine

    11.) Größe (Seitenzahl)
    knapp 80

    12.) Valider HTML Quelltext
    zu 90% eingehalten

    13.) PageRank (Webseite)
    PR1

    14.) Besucherverhalten
    kann ich keine aussage treffen

    15.) DMOZ Eintrag
    hab ich einen

    16.) Links aus Artikelverzeichnissen
    hab ich keinen

    17.) Links aus Webkatalogen
    hab ich viele

    Nun?
    Meine Site stimmt mit den Ranking-Kriterien nur zu ca. 50% (geschätzt) ein.

    Ich versuch grad den Bogen zwischen Ergebnis hier und meiner Analyse zu spannen.
    Komm grad nur zu dem Ergebnis, dass Domainalter doch noch extrem Relevanz hat.

    Und finde das PR-Kriterien (Domainpop, Linkpop) inzwischen total konträr zu dem ist, was so allgemein gesehen wird.

    Sonst könnt ich den krassen Unterschied ( siehe 3. ) nicht verstehen!

    Wer gern analysiert oder etwas beitragen will – meine Site seht ihr an der verlinkung und meine begriffe sind Unternehmensberatung leipzig.

  5. gelegenheitsbot sagt:

    Ich geb mal jier meine Reihenfolge zur Diskussion:

    1.) Keyworddichte
    2.) Description
    3.) Alter (Webseite)
    4.) Title
    5.) Content
    6.) Domainpopularität
    7.) Linktext, Themenrelevanz (Backlinks)
    8.) Größe (Seitenzahl)
    9.) PageRank (Webseite)
    10.) Interne Verlinkung
    11.) Links aus Webkatalogen
    12.) Links aus Artikelverzeichnissen
    13.) Textauszeichnungen (H1, H2)
    14.) Social Bookmarks
    15.) Valider HTML Quelltext
    16.) Besucherverhalten
    17.) DMOZ Eintrag
    18.) GEO-Tags (ergänzend)

    Ich und ihr wisst, dass dies nur ein Ausschnitt meiner Erfahrung ist!
    Aber wenn diese so gegensätzlich zum Ergebnis steht, ist sie doch wohl nicht unberechtigt?

    Quasi Soll-Ist Analyse!

  6. […] seo-united.de gabs vor Kurzem eine Umfrage an alle SEO’s bezüglich der Relevanz für Faktoren des […]

  7. Markus Website sagt:

    Valider HTML-Quelltext auf Platz 12? Den hätte ich schon etwas weiter unten gesehen, denn Google kümmert sich eigentlich nicht darum.

  8. Sebastian Website sagt:

    Hallo,

    erstmal danke für eine flächendeckendere Auswertung von solchen Faktoren. :-)

    Was mich nur etwas stört: valider Quelltext auf Platz 12, also ziemlich weit hinten. Klar, Google auchtet nich so sehr drauf, aber dann ist’s Dünnbrettbohrerei der Webmaster, wenn die eine Page mit crappy Source betreiben. Und Content auf Platz 1: Supi! So ist’s gut.

    MfG

  9. MamBoo sagt:

    Hallo zusammen,

    bis auf ein paar punkte wie z.B. die Unterschätzung von Links aus seriösen bzw. starken AV’s sollte nicht unterschätzt werden, ansonsten sollte die Reihenfolge stimmen!

    Hier ist meiner Liste: (Geprobt an 50 Projekten)
    1.) Content
    2.) Domainpopularität
    3.) Linktext, Themenrelevanz (Backlinks)
    4.) Alter (Webseite)
    5.) Links aus Artikelverzeichnissen (Starke AVs wie z.B. online-artikel.de oder misterinfo.de)
    6). Title
    7.) Textauszeichnungen (H1, H2)
    8.) Interne Verlinkung
    9.) Keyworddichte
    10.) Description
    11.) PageRank (Webseite)
    12.) Größe (Seitenzahl)
    13.) Valider HTML Quelltext
    14.) Social Bookmarks
    15.) Besucherverhalten
    16.) DMOZ Eintrag
    17.) Links aus Webkatalogen

  10. Johannes Website sagt:

    Na, da haben wir jetzt doch richtig was gelernt 😉

  11. Gretus Website sagt:

    Hi,

    wohl wahr: Fleißig in Verzeichnisse und AVs eintragen. Macht ja sonst keiner mehr 😉

    Grüße

    Gretus

  12. Dirk Website sagt:

    Eine sehr gelungene Liste, wie ich finde. Ich denke man sollte aber noch erwähnen, dass die Liste sich vermutlich nur auf Google bezieht.
    Interessant wäre für mich die Unterschiede zu anderen Suchmaschinen bei der Sortierung herauszustellen. Ich vermute, dass gerade bei Yahoo das Domainalter weiter oben stehen würde.

  13. Peter sagt:

    So würde meine Liste eigentlich auch aussehen. Dennoch wundert es mich warum der PR weiter oben steht als Webkatalog- und Artikelverzeichniseinträge.

  14. […] meiner ersten Stellungnahme zu dem Ergebnis unserer SEO Umfrage, möchte ich nun noch auf die restlichen Rankingfaktoren eingehen. Den […]

Kommentieren

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?