SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Wie Google Twitter-Links bewertet

SEO  |   |  , 23:08 Uhr  |  13 Kommentare

In einem kürzlich veröffentlichten Video bestätigt Matt Cutts die von Danny Sullivan in seinem Artikel `What social signals do Google & Bing really count?´gemachte Vermutung, dass Google auf Twitter bzw. Facebook veröffentlichte Links bei der Relevanzbewertung der dort verlinkten Webseiten mit berücksichtigt…

Wird eine Webseite überdurchschnittlich oft bei Twitter oder Facebook erwähnt, hat dieses einen positiven Einfluss auf das Ranking dieser Seite in den Suchergebnissen von Google, insbesondere innerhalb der Echtzeitsuche.

Matt Cutts erläutert weiterhin, dass Google soziale Plattformen ebenfalls dazu nutzt, den Bekanntheitsgrad bestimmter Autoren bzw. Quellen festzustellen und aufgrund deren soziale Vernetzung mögliche Rückschlüsse auf die Qualität von dieser Person bzw. Webseite veröffentlichter Inhalte zu ziehen.

Glaubt man den Worten von Matt Cutts, sollten Aktivitäten im Bereich Social Media also nicht nur darauf abzielen, eigene Inhalte zu verbreiten, sondern immer auch, durch soziale Interaktion mit den für das jeweilige Thema bekannten Autoritäten die Relevanz der eigenen Informationsquelle zu stärken…

Eure SEO-united.de Blogger

Sie befinden sind hier: Wie Google Twitter-Links bewertet

Kommentare zu diesem Beitrag:

  1. Google mag Links aus Twitter und Facebook - social-media-faq.com sagt:

    […] Google und andere Suchmaschinen berücksichtigen Links aus sozialen Netzwerken […]

  2. Steffen Website sagt:

    Nach so einer Meldung bin ich dann immer wieder froh, über das Konzept des Followers bei Twitter, welchem es einem ganz automatisch erlaubt relativ frei von Spam zu bleiben den solche Erkenntnisse sonst bestimmt nach sich ziehen würden.

  3. […] Aber das die Social Networks nicht nur für die Verbreitung von Inhalten interessant sind, zeigt dieser Artikel von SEO-united.de […]

  4. DoFollowBlogger Website sagt:

    Mich fasziniert auch immer wieder, wie gut es Danny Sullivan doch versteht, Dunkel ins Licht zu bringen 😉

  5. Seonapse Website sagt:

    Ob da was dran ist? Wofür dann das nofollow-Tag? Das filtert doch die Links, das würde ja heißen, dass Google die Links manuell einpflegt?

    Außerdem denke ich, dass wenn Link oft auf Twitter, Facebook und allen anderen Communities genannt wird, dass die auch auf anderen Portalen häufig genannt werden, die eben dofollow haben, von daher muss erst mal der Beweis erbracht werden…

    Gruß André

  6. netzaffin Website sagt:

    Ja, das Social Media eine große Rolle spielt war klar. Aber auch nur so lange, bis dort übermäßig viel mit Spam gespielt wird. Ups, schon zu spät? Wie immer gilt: Its only a part! Finde es schade oder eher seltsam, dass manche sich nun ausschließlich auf solche Quellen stürzen 😉

  7. Andrej Website sagt:

    Verwundert mich nun nicht allzusehr. War doch vorher auch schon klar?

  8. Olli sagt:

    Verwundern tut es mich auch nicht, allerdings wusste ich bis jetzt noch nicht, dass es sich definitiv auf das Ranking auswirkt.

  9. David Website sagt:

    Weil hier jemand das nofollow-Tag erwähnt hat. Ich glaube hier verhält es sich ähnlich wie bei Wikipedia, es bringt vielleicht ein wenig Trust, trotz nofollow. Ich glaube generell nicht, dass Google alle nofollow-Links komplett ignoriert und eine gewisse Anzahl an nofollow-Backlinks macht den Linkaufbau nur natürlicher…

  10. Ben sagt:

    Zudem die Backlinks nicht grad der Hauptbestandteil eines Rankings sind. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, das die Nofollows komplett ignoriert werden…

  11. […] Social SEO basiert zusehens mehr auf Relevanz (Vergleiche hierzu diesen Artikel bei SEO-united.de […]

  12. Social Linkbuilding und Suchmaschinen-Optimierung - seo-ambulance.de sagt:

    […] Gretus von seo-united.de hat Ende letzten Jahres auf ein Video des inoffiziellen Pressesprechers von Google (Matt Cutts) aufmerksam gemacht […]

  13. Warum es keine Zukunft hat SEO-Texte zu formulieren | SEOtology.com sagt:

    […] Wie Google Twitter Links bewertet […]

Kommentieren

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?