SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Google Webmaster Hangout vom 02.12.2014

Shortcuts  |   |  , 17:04 Uhr  |  Keine Kommentare

Google Webmaster CentralDas regelmäßige Verfolgen der Google Webmaster Central Sprechstunden-Hangouts mit +John Mueller ist eine gute Möglichkeit, sich über die aktuellen Entwicklungen im Bereich Suchmaschinenoptimierung auf dem Laufenden zu halten. Da womöglich nicht jeder von Euch die Zeit hat, sich die Hangouts in voller Länge anzugucken, haben wir von SEO-united.de uns nachfolgend wieder die Mühe gemacht, die fünf wichtigsten Aussagen des englischsprachigen Hangouts vom 02.12.2014 für Euch zusammenzufassen:

Platz 1 Primary & secondary Content

Google teilt den Inhalt einer Webseite schon seit Jahren in unterschiedliche Arten von Content ein. Z.B. erst über einen Klick auf einen Link sichtbarer Content (Click to expand) wird auch als „secondary Content“ bezeichnet und nicht so stark gewichtet wie z.B. die Inhalte im sofort sichtbaren Bereich (above the fold) einer Webseite:

Platz 2 Infinite Scroll-Pages

Je umfangreicher der Inhalt einer Webseite, desto mehr Probleme hat Google damit den Inhalt in sinnvolle Passagen zu unterteilen. Bei sehr langen, lediglich aus einer Seite bestehenden Scroll-Pages bricht Google die Indexierung der Seite unter Umständen sogar irgendwann ab (bei 50 MB) und indexiert nur noch die wichtigsten Inhalte:

Platz 3 Cache-Datum in den SERPs

Das bei vielen Webseiten ungewöhnlich weit zurückliegende Datum des letzten Caches war aller Wahrscheinlichkeit nach nur ein technischer Fehler seitens Google und sollte in den nächsten Tagen bei den meisten Seiten wieder korrekt angezeigt werden:

Platz 4 Penguin ein fortlaufendes Update

Bei dem bereits seit Mitte Oktober stattfindenden Penguin Update 3.0 könnte es sich unter Umständen nicht um ein zeitlich auf irgendein Datum begrenztes, sondern um ein fortlaufendes, d.h. im Prinzip nie wirklich endendes Update handeln:

Platz 5 Mobile-friendly noch kein Rankingfaktor

Obgleich man davon ausgehen kann, dass speziell auch für mobile Endgeräte gestaltete Webseiten bald auch in der (mobilen) Suche einen Rankingvorteil haben werden, ist die „Mobiltauglichkeit“ einer Webseite zum aktuellen Zeitpunkt noch kein Rankingfaktor:

Eine Übersicht der in den kommenden Tagen stattfindenden Webmaster Central Sprechstunden-Hangouts findet Ihr hier. Der nächste Hangout auf Deutsch findet am 04.12. um 12 Uhr unter https://www.youtube.com/watch?v=Q4f4H_G3sXk statt.

Eure SEO-united.de Blogger
Sie befinden sind hier: Google Webmaster Hangout vom 02.12.2014

Kommentieren

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?