OnPage.org
SEO DIVER

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Constantins Wochenrückblick 6/08: Was für ein Wochenende

Wochenrückblicke  |   |  , 19:34 Uhr  |  5 Kommentare

Wow! Was war das nur für ein Wochenende. Strahlender Sonnenschein und wirklich warme Frühlingstage haben mich dazu veranlasst, meinen Rechner mal weitestgehend auszulassen.

Nach einem kurzen Blick in mein Mailaccount sollte ich es dann aber bitter bereuen. Die Flut an Mails in Zusammenhang mit den vielen Beträgen über den Feedreader hat mich wirklich einen Tag gekostet. Aber wie dem auch sei, nun der Wochenrückblick für Euch.

Suchmaschinenoptimierung

Anti-SEO Krieg auf Yigg.de: Eine Tatsache, die in meinen Augen schon viel früher hätte angesprochen werden können. Das jetzige System ist mit den geringen Nutzerzahlen von Yigg.de einfach nicht kombinierbar. Sinnvoll wäre ein System mit Auf- und Abwertung, wie vom Seonauten ja schon vorgeschlagen. Nur dann kann das System einigermaßen aufrecht erhalten werden. Ansonsten ist das Ganze einfach zu manipulierbar. Ingesamt zeigt diese Diskussion aber auch, wie sehr Social Media in Deutschland noch in den Kinderschuhen steckt und dass die Zielgruppe teilweise gar nicht interessant ist, da es sich immer wieder um den gleichen Kundenkreis dreht. Eine kleine Gruppe von Usern steckt sich den Traffic immer wieder gegenseitig zu. Die wahre Masse aber kennt Yigg.de gar nicht. Yigg.de selbst hat sogar direkt darauf reagiert und den Müll-Button kurzerhand abgeschafft. Autsch…

Linkvendor-Relunch: Das sehr bekannte Tool Linkvendor steht wohl kurz vor einem Relunch. Frei nach dem Motto: „All Facts at a Galce“, sollen alle relevanten Informationen gelistet werden. Ich bin echt mal gespannt, was es dort Neues geben wird. Ich persönlich nutze in letzter Zeit immer weniger SEO-Tools. Irgendwie bringt das alles nichts, meinem Bauchgefühl kann ich oft viel besser vertrauen. Und das innerhalb weniger Sekunden und ohne Abfrage verschiedener Tools.

Eigene IP-Adresse: Johannes greift in seinem Blog einmal das Thema einer eigenen IP-Adresse zum Zweck der Suchmaschinenoptimierung auf. Johannes kommt zu einem Schluss den ich durchaus teilen kann. Zur Suchmaschinenoptimierung kann eine eigene IP allerhöchstens einen sehr kleinen Nutzen haben, wenn überhaupt. Auch hier empfiehlt es sich, auf Natürlichkeit zu achten. Wer nur Backlinks aus dem gleichen Class-C Netz hat, der ist selbst Schuld, wenn ihm dies irgendwann zum Verhängnis wird. Man sollte seine Website also durchaus mal auf die IP-Popularität und auf die Verteilung der eingehenden Links im Bezug auf deren IP überprüfen.

Verlangsamte Indexierung: Uwe Tippmann beobachtet eine verlangsamte Indexierung von neuen Blogbeiträgen in die Blogsuche und in den allgemeinen Googleindex. Natürlich verfüge auch ich nicht über eine repräsentative Masse von Blogs, um dies zu bestätigen bzw. zu widerlegen. Jedoch beobachte ich dieses Phänomen des Öfteren. Man dauert es länger, mal geht es schneller. Da steht kein PR-Update oder sonst irgendwas bevor. Da lässt sich ganz gut die Lieblingsbegründung von Grundschülern zitieren: Ist so.

Allgemeines

Brockhaus geht online: Mit 300.000 Beiträgen will die Enzyklopädie Brockhaus nun das Internet für sich nutzen. Für mich ist Brockhaus quasi ein Synonym für Enzyklopädie, bin ich doch mit dem Lexikon aufgewachsen und hab quasi alles Wissenswerte für meine Hausaufgaben dort nachgeschlagen. Aber die Zeiten sind hart und Brockhaus gehört wahrscheinlich eher zu den Verlagen, die einen erfolgreichen Start völlig verschlafen haben. Mit Wikipeida als größtem und noch dazu nichtkommerziellen Konkurrenzen wird es ein harter Job. Im April 2008 soll es losgehen.

Sie befinden sind hier: Constantins Wochenrückblick 6/08: Was für ein Wochenende

Kommentare zu diesem Beitrag:

  1. Valentin Website sagt:

    Schöner Rückblick! Kleiner Fehler: Falsches Ziel beim letzen Verweis.

  2. Constantin Website sagt:

    Ach was, ein Verweis auf Sistrix kann gar nicht falsch sein. 🙂 Aber herzlichen Dank für den Hinweis! Ich hab’s nun mal richtig gestellt.

    Constantin

  3. SEOnaut Website sagt:

    Warum freue ich mich nur immer so, wenn du was schreibst 😉

  4. Constantin Website sagt:

    Weil ich so ein heißer Feger bin, ist doch klar. 🙂 In der Schule hätten wir damals gesagt: Boa, der hat aber wieder einen Insider losgelassen 😉

  5. Gretus Website sagt:

    Hallo,

    oder daran, dass er nur noch so selten etwas von sich gibt 😉

    Grüße

    Gretus

Kommentieren

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?