OnPage.org

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Archiv für September 2014

Panda Update 4.1 doch umfangreicher als angenommen?

Google | | 30.09.2014, 09:47 | 14 Kommentare

Google LogoBill Slawski von seobythesea.com beschreibt in seinem Artikel „New Panda Update; New Panda Patent Application“ ein dem Suchmaschinenbetreiber Google erst kürzlich zugesprochenes Patent, welches aller Wahrscheinlichkeit nach als Grundlage für Googles neuen Panda-Algorithmus gedient hat. Neben der Tatsache, dass es bei dem jetzigen Panda Update offenbar vornehmlich um den inhaltlichen Aufbau von Texten geht, beinhaltet das Patent eine in Bezug auf SEO interessante Randnotiz… Diesen Beitrag weiterlesen »

Top 10 der Woche 39/14

Wochenrückblicke | | 29.09.2014, 16:38 | Keine Kommentare

Auf unserer SEO News Seite bieten wir von SEO-united.de Euch täglich aktuelle Nachrichten rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung. Im Folgenden wie gewohnt die zehn in den vergangenen sieben Tagen dort am besten bewerteten Meldungen: Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Akte „Yahoo Directory“ wird geschlossen!

Internet | | 29.09.2014, 08:30 | 4 Kommentare

YahooDer Vollständigkeit halber möchten natürlich auch wir von SEO-united.de Euch Euch kurz noch darauf hinweisen, dass das Yahoo Directory zum Ende des Jahres geschlossen wird. Das zunächst nur als kleine Navigationshilfe gedachte Webverzeichnis wurde 1994 von den beiden Studenten Jerry Yang und David Filo gestartet und entpuppte sich schnell zu einer regelmäßigen Anlaufstelle für Millionen von Suchenden im Internet… Diesen Beitrag weiterlesen »

Google rollt neues Panda Update aus!

Google | | 26.09.2014, 08:11 | 7 Kommentare

Wie +Pierre Far, ein Mitarbeiter von Google UK auf Google+ berichtet, ist Google gerade dabei ein weiteres Panda Update (?) auszurollen. Der Rollout des Panda Updates 4.1 hat bereits Anfang der Woche begonnen, betrifft 3-5% der Suchanfragen und richtet sich erneut gegen inhaltlich eher minderwertige Webseiten… Diesen Beitrag weiterlesen »

Zeigt Google demnächst auch wieder Tweets an?

Internet | | 25.09.2014, 10:42 | 1 Kommentar

Google LogoWer ein wenig ein Gespür dafür hat, was gerade im Internet so los ist, der wird sich schon des Öfteren gefragt haben, was bestimmte Aussagen seitens irgendwelcher Mitarbeiter von Google eigentlich für eine tiefere Intention haben. Nachdem Google mit seinem hauseigenen sozialen Netzwerk Google+ mehr oder weniger damit gescheitert ist, dieses als weltweit führendes soziales Netzwerk zu etablieren, bleibt als letztes eigentlich nur noch eine (erneute) Kooperation mit Twitter. Das Kuriose daran, auch dem Microbloggingdienst Twitter würde eine erneute Kooperation mit dem Suchmaschinengiganten mehr als guttun… Diesen Beitrag weiterlesen »

SEO Deal – 50 x Videotraining: Linkaufbau per Content Marketing!

Shortcuts | | 24.09.2014, 10:17 | Keine Kommentare

Hiermit möchten wir Euch kurz auf unseren neuen „SEO Deal“ hinweisen. Im Zuge unseres SEO Deals bieten wir Euch exklusive Rabatte auf interessante Produkten für SEOs bzw. Suchmaschinenoptimierer… Diesen Beitrag weiterlesen »

Tabellenspielchen als nächster großer SEO-Hype!?

SEO | | 23.09.2014, 10:04 | 9 Kommentare

GoogleNachdem wir bereits vor einigen Tagen in unserer Gruppe auf Google+ darüber berichtet haben, haben nun auch die Entwickler von Google die Einführung so genannter Structured Snippets bestätigt. Structured Snippets (?) sind Suchmaschinenergebnisse welche um strukturierte Daten, also z.B. um Informationen aus Tabellen ergänzt werden…

Google Web Search has evolved in recent years with a host of features powered by the Knowledge Graph and other data sources to provide users with highly structured and relevant data. Structured Snippets is a new feature that incorporates facts into individual result snippets in Web Search Diesen Beitrag weiterlesen »

Top 10 der Woche 38/14

Wochenrückblicke | | 22.09.2014, 15:49 | Keine Kommentare

Auf unserer SEO News Seite bieten wir von SEO-united.de Euch täglich aktuelle Nachrichten rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung. Im Folgenden wie gewohnt die zehn in den vergangenen sieben Tagen dort am besten bewerteten Meldungen: Diesen Beitrag weiterlesen »

Facebook mit umfangreicher Algorithmusänderung!

Social Media | | 19.09.2014, 10:54 | 2 Kommentare

FacebookWie die Betreiber von Facebook unter „Showing More Timely Stories from Friends and Pages“ berichten, hat das soziale Netzwerk ein umfangreiches Update am Algorithmus (?) des Facebook News Feeds vorgenommen. Der News Feed von Facebook bezeichnet diejenigen Statusupdates, welche die mittlerweile weit über eine Milliarde Mitglieder von Facebook den ganzen Tag über so in ihren Timelines angezeigt bekommen… Diesen Beitrag weiterlesen »

SEO durch Freshnessmanipulation?

SEO | | 18.09.2014, 10:24 | 8 Kommentare

SEOWer regelmäßig auch die amerikanischen SEO Blogs verfolgt, dem dürfte nicht entgangen sein, dass die Betreiber der Suchmaschine Bing kürzlich ein vergleichsweise doch sehr umfangreiches Algorithmusupdate durchgeführt haben. Entgegen den immer eher auf den eigentlichen Inhalt einer Webseite fokussierten Algorithmusupdates der Suchmaschine Google, hat sich Bing bei seinem Update fast ausschließlich an dem spammigen Aufbau von bestimmten URLs entlanggehangelt… Diesen Beitrag weiterlesen »

Das aktuelle TV-Programm als temporärer Rankingfaktor?

SEO | | 17.09.2014, 09:38 | 4 Kommentare

Google LogoObgleich Google ein entsprechendes Patent erst vor kurzem hat zugesprochen bekommen, dürfte es bereits jetzt der Fall sein, dass die Betreiber bekannter Suchmaschinen auch das aktuelle TV-Programm als eine Art Rankingfaktor (?) nutzen. Wie +Bill Slawski in seinem auf seobythesea.com veröffentlichten Artikel „Google Granted Patent On Using What You Watch On TV As A Ranking Signal“ erklärt, hängen die in einer bestimmten Region gemachten Suchanfragen sehr stark auch mit den gerade dort ausgestrahlten TV-Sendungen zusammen. Es wäre für Google und Co. ein Leichtes, dieses irgendwie auch in ihre Algorithmen einfließen zu lassen… Diesen Beitrag weiterlesen »

Datensammelwut deutscher Behörden steigt und steigt!

Internet | | 16.09.2014, 09:51 | 6 Kommentare

Die Betreiber der Suchmaschine Google haben gestern zum zehnten Mal ihren Transparency Report veröffentlicht. Der Transparency Report von Google gibt Aufschluss darüber, wie oft Google durch behördliche Auflagen dazu gezwungen wurde, irgendwelche Nutzerdaten freizugeben. Der Report ist nach Ländern sortiert und zeigt, dass die deutschen Behörden (BND usw.) bei der Einforderung von Nutzerdaten weit über dem weltweiten Durchschnitt liegen…

Nachfolgende Screenshots zeigen, in welchem Zeitraum wie viele Nutzerdaten von Seiten deutscher Behörden bei Google eingefordert wurden. Diesen Beitrag weiterlesen »

Wie die VG Media um jeden Prozentpunkt feilscht

Google | | 15.09.2014, 16:17 | Keine Kommentare

VG MediaDass es dem Verlagskonglomerat VG Media bei ihrem Streit mit Google nicht nur um den Schutz der von ihren Autoren erbrachten Leistungen, sondern vornehmlich auch um die „dicke Kohle“ geht, zeigt nun ein Artikel von +Stefan Niggemeier: Wie Stefan unter „Leistungsschutz­recht wirkt: Mehrere Suchmaschinen zeigen Verlagsseiten nicht mehr an“ berichtet, haben die über Google bereitgestellten Suchen der Webseiten gmx.net, t-online.de und web.de sämtliche Webseiten der unter der VG Media zusammengeführten Verlagswebseiten (bild.de, welt.de usw.) bereits seit Wochen ohne jeglichen Medienhype aus ihren Ergebnissen gestrichen… Diesen Beitrag weiterlesen »

Top 10 der Woche 37/14

Wochenrückblicke | | 15.09.2014, 10:05 | Keine Kommentare

Auf unserer SEO News Seite bieten wir von SEO-united.de Euch täglich aktuelle Nachrichten rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung. Im Folgenden wie gewohnt die zehn in den vergangenen sieben Tagen dort am besten bewerteten Meldungen: Diesen Beitrag weiterlesen »

Google zeigt Staatsformen und Regierungssysteme an

Google | | 11.09.2014, 11:02 | Keine Kommentare

Google LogoWer in der englischsprachigen Version von Google nach bestimmten Regierungen sucht, dem zeigt die Suchmaschine zukünftig nicht nur eine Liste mit in Frage kommenden Ergebnissen, sondern zusätzlich auch eine Übersicht der Staats- bzw. Regierungsformen des jeweiligen Landes an. Das neue Feature von Google hilft nicht nur, sich über bestimmte Regierungsformen noch näher zu informieren, sondern dient womöglich auch als Schlupfloch, um unterdrückten Nutzern z.B. diktatorisch regierter Länder eine „indirekte“ Möglichkeit zu bieten, sich über die eigene bzw. alternative Regierungsformen überhaupt erst mal bewusst zu werden… Diesen Beitrag weiterlesen »

Seiten: 1 2 »