SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

63% Trafficverlust durch Googles neue Bildersuche!

Google  |   |  , 07:13 Uhr  |  39 Kommentare

Google Bildersuche LogoDie Betreiber der Define Media Group haben eine Studie veröffentlicht, deren Ergebnisse noch einmal unmissverständlich zeigen, dass es durch Einführung von Googles neuer Bildersuche doch zu drastischen Trafficeinbrüchen über die Suche nach Bildern kommt. Die insgesamt 87 untersuchten Domains haben zusammengenommen ca. 63% ihres Traffics über die Bildersuche verloren…

Die obige Grafik zeigt die Entwicklung des von den 87 untersuchten Domains in den vergangenen 14 Monaten über die Bildersuche von Google generierten Traffics. Nachdem der Traffic in den Monaten vor Einführung der neuer Bildersuche kontinuierlich gestiegen war, gab es mit deren Einführung am 23. Januar einen drastischen Einbruch.

The domain name is now clickable, and we also added a new button to visit the page the image is hosted on. This means that there are now four clickable targets to the source page instead of just two. In our tests, we’ve seen a net increase in the average click-through rate to the hosting website (Quelle)

In Anbetracht der Ergebnisse der neuen Studie mit dem Titel `How Google’s Image Search Update Killed Image SEO´ ist es nach wie vor unverständlich, wie Google bei Einführung der neuen Bildersuche behaupten konnte, dass diese bei Tests zu mehr Traffic für die die Bilder hostenden Webseiten geführt hat!?

Weiterführende Informationen

Eure SEO-united.de Blogger
Sie befinden sind hier: 63% Trafficverlust durch Googles neue Bildersuche!

Kommentare zu 63% Trafficverlust durch Googles neue Bildersuche!:

  1. Joaquin Website sagt:

    Die Frage ist nun, wie und mit welchen Mitteln kann man nun mit seinen Bildern weiter punkten? Komplett auf andere Dienste setzen oder gezielt Bildernetzwerke einbinden?

  2. […] Inzwischen liegen detailierte Daten vor, die einen Besucherrückgang von ca. 60 Prozent unter Beweis stellen […]

  3. Rick Website sagt:

    Hi Conny ich denke auch, wenn man seinen Ziel weiter iM auge behält klappt das auch und wenn Google nicht immer wieder alles umwirft 😉 dann wäre es doch auch Langweilig lol

  4. […] Bei SEO-united.de gibt es mal ein paar Zahlen zu den Trafficverlusten durch die neue Google-Bildersuche in den USA […]

  5. Conny Website sagt:

    Wenn man darüber nachdenkt, dann ist es schon erschreckend, an was man denn alles denken muss bei der eigenen Webseite, um diese (einigermaßen) erfolgreich zu machen. Andererseits denke ich, wenn man stetig und in gesundem Maße seinem Ziel folgt, dann sollte die „Optimierung“ eigentlich von selbst laufen.

    Also einfach in Ruhe weiter machen und nicht zu viel drüber nachdenken 🙂

1 4 5 6

Jetzt zu "63% Trafficverlust durch Googles neue Bildersuche!" kommentieren:

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?