Ryte

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Die organischen SERPs sind tot!

Google  |   |  , 21:58 Uhr  |  43 Kommentare

GoogleAaron Harris hat in einem vor einigen Tagen auf tutorspree.com veröffentlichten Artikel für derart viel Aufsehen gesorgt, dass wir Euch diesen auch hier nicht länger vorenthalten wollen. Schaut man sich die von Aaron gezeigten Beispiele der prozentualen Verteilung von Organic vs. Paid einiger Ergebnisse von Google an, fällt es schwer, hier noch von einer `echten´ Suchmaschine zu sprechen…

Desktop-Suche nach Auto Mechanic:

[singlepic id=1376 w=425 h=230 float=center]

Desktop-Suche nach Italien Restaurant:

[singlepic id=1378 w=425 h=231 float=center]

Mobile-Suche nach Italien Food:

[singlepic id=1377 w=425 h=385 float=center]

Wie auf den Screenshots unschwer zu erkennen, geht der prozentuale Anteil der auf den ersten Blick sichtbaren organischen Ergebnisse immer weiter zurück. Sind es bei den beiden Desktop-Suchen gerade einmal noch 13% bzw. 7% `reine´ Suchergebnisse, liefert die mobile Suche in vielen Fällen gar keine organischen Ergebnisse mehr above the fold…

Eure SEO-united.de Blogger
Sie befinden sind hier: Die organischen SERPs sind tot!



Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?