SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Google Experiment sprengt den Rahmen!

Google  |   |  , 10:54 Uhr  |  7 Kommentare

Google LogoDa es unserer Meinung nach das erste Mal ist, dass bei einer Suchanfrage bei Google nichts mehr anderes außer den Informationen eines einzelnen (!) hauseigenen Services in den sichtbaren Ergebnissen angezeigt wird, möchten wir Euch hiermit kurz auf ein aktuelles Experiment der Entwickler von Google Translate hinweisen. Google Translate experimentiert offenbar damit, neben der Übersetzung eines einzelnen Begriffes diesen fortan auch näher zu definieren und zeigt entsprechende Definitionen dann auch in den SERPs an…

Nachfolgender Screenshot zeigt das Ergebnis der Suche nach dem Begriff `define hello´. Am unteren Bildrand lässt sich die in den Suchergebnissen dieses Begriffes angezeigte Onebox von Google Translate noch weiter öffnen:

Google Translate mit Definitionen

Öffnet man die Onebox, verschieben sich die herkömmlichen Suchergebnisse so weit nach unten, dass fast bei jeder Standardauflösung eines Webbrowsers nichts (!) mehr anderes als die hauseigene Definition von Google zu sehen ist:

Beispiel einer Definition von Google Translate

Ob, wann und wie Google vorhat, das aktuell nur für User aus den USA einsehbare Experiment auch für die Allgemeinheit freizuschalten, steht noch nicht fest. Wie in dem Beispiel zu sehen, lässt die Qualität der Definitionen teilweise doch noch sehr zu wünschen übrig…

Eure SEO-united.de Blogger
Sie befinden sind hier: Google Experiment sprengt den Rahmen!

Kommentare zu Google Experiment sprengt den Rahmen!:

  1. Stephan sagt:

    Ich finde es einfach immer mehr eine riesen Schweinerei, was Google da abzieht.

1 2

Jetzt zu "Google Experiment sprengt den Rahmen!" kommentieren:

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?