SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Google Games mit Zynga

Google  |  Alex Sczakiel  |  , 10:21 Uhr  |  11 Kommentare

ZyngaLaut verschiedener Quellen, hat der Suchmaschinenkonzern Google zwischen 100 und 200 Millionen US-Dollar in das Social Gaming Network von Zynga investiert. Die Quellen berichten weiter, Google würde noch in diesem Jahr ein eigenes Spiele Netzwerk starten wollen…

Das Unternehmen Zynga ist vor allen Dingen durch Spiele wie FarmVille und Mafia Wars bekannt, welche man zusammen mit seinen Freunden unter anderem auch bei Facebook spielen kann. Onlinespiele haben einen nicht zu unterschätzenden Anteil am Erfolg von sozialen Netzwerken, da sie nicht selten eine regelmäßige Beteiligung einfordern.

Seit geraumer Zeit verdichten sich die Gerüchte, Google würde schon bald mit einem eigenen sozialen Netzwerk aufwarten. Kevin Rose von Digg nannte das Ganze `Google Me´ und war sich während seiner Show auf TWiT ziemlich sicher, dass Google bereits in naher Zukunft ein Facebook-Konkurrent launchen wird.

Was genau Google plant, weiß wie immer keiner. Google und Zynga haben bislang keinerlei Kommentar zu der angeblichen Kooperation abgegeben. Michael Arrington von Techcrunch hat eine Jobausschreibunge für einen Product Manager für den Bereich Games gefunden, womit sich die Gerüchte immer weiter verdichten.

Alexander Sczakiel

Sie befinden sind hier: Google Games mit Zynga

Kommentare zu Google Games mit Zynga:

  1. Webdesign Leogang says:

    Die Frage aller Fragen dazu: und wie macht man Geld damit?

  2. sl says:

    Ich bin mal gespannt, was da letzten endes „wahres“ dran ist, aber vorstellbar ist das alle male!

Jetzt zu "Google Games mit Zynga" kommentieren:




Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?