SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Google in 10 Jahren – Teil 4

Google  |   |  , 21:23 Uhr  |  Keine Kommentare

Am heutigen Tag ist es Chad Hurley, CEO und Co-Founder von YouTube, der etwas über die mögliche Zukunft des Internets auf dem offiziellen GoogleBlog zum Besten gibt. Als Gründer von YouTube und passionierter Filmproduzent geht er natürlich insbesondere auf die zukünftige Entwicklung von Videos im Internet ein…

Chad Hurley geht am Anfang seines Beitrages noch einmal auf den rasanten Fortschritt im Bereich Onlinevideos ein. Wo es früher vor allen Dingen aus technischen Gründen gar nicht oder nur sehr begrenzt möglich war, bewegte Bilder im Internet zu publizieren, ist das Abrufen und Erstellen von Videos mittlerweile Gang und Gebe.

Maßgeblich an der Entwicklung beteiligt war die Videoplattform Youtube. Hurley schreibt, dass jede Minute 12 Stunden Videomaterial auf Youtube hochgeladen werden. Internetnutzer sind längst nicht mehr nur Konsumenten, insbesondere den bekannten Videoplattformen haben wir es zu verdanken, dass sich immer mehr Nutzer auch aktiv am Internet beteiligen.

Cad Hurley geht davon aus, dass die Zahl der aktiven, d.h. eigene Inhalte produzierenden Nutzer in den nächsten Jahren weiter steigen wird. Er ist der Überzeugung, dass die Kommunikation über Video die bisherige Kommunikation über Telefon komplett ersetzen wird. Videos werden der elementare Bestandteil des zukünftigen Internets werden.

Um dieses möglich zu machen, arbeitet Google an neuen technischen Entwicklungen, um die Erstellung bzw. das Aufnehmen, das Einstellen aber auch das Abrufen von Videos zu erleichtern.

Bereits in den nächsten Jahren werden wir Hurley zufolge am Zenit der medialen Entwicklung angekommen sein. Google wird uns auf diesen Weg begleiten, es uns möglich machen, zu jeder Zeit und an jeden Ort unsere Sicht und die Sichtweise anderer einsehen zu können…

Weiterführende Informationen

Gretus

Sie befinden sind hier: Google in 10 Jahren – Teil 4

Jetzt zu "Google in 10 Jahren – Teil 4" kommentieren:




Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?