SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Google plant next Generation of Search!

Google  |   |  , 08:09 Uhr  |  19 Kommentare

GoogleWie in dem Artikel `Google Gives Search a Refresh´ auf wsj.com nachzulesen, planen die Entwickler von Google die Auslieferung der Ergebnisse ihrer Suchmaschine komplett zu überarbeiten. Experten gehen davon aus, dass die Änderungen 10-20% (!) der Such-anfragen betreffen können…

Over the next few months, Google’s search engine will begin spitting out more than a list of blue Web links. It will also present more facts and direct answers to queries at the top of the search-results page […] The changes to search are among the biggest in the company’s history and could affect millions of websites that rely on Google’s current page-ranking results. At the same time, they could give Google more ways to serve up advertisements.

Anstatt in den Suchergebnissen lediglich Links zu anderen Webseiten anzuzeigen, möchte Google zukünftig vermehrt versuchen, die von den Suchenden gewünschten Informationen über die Auswertung semantischer Beziehungen gleich selbst auszuliefern.

Google search will look more like „how humans understand the world,“ Mr. Singhal said, noting that for many searches today, „we cross our fingers and hope there’s a Web page out there with the answer.“ Some major changes will show up in the coming months, people familiar with the initiative said, but Mr. Singhal said Google is undergoing a years-long process to enter the „next generation of search.“

Amit Singhal, Leiter des Ranking-Teams bei Google, bezeichnet die geplanten Änderungen der Ergebnis-auslieferung von Google als einen Generationswandel der Suche im Internet! Sollte es Google tatsächlich gelingen, zu immer mehr Suchanfragen die Anworten gleich selbst anzuzeigen, stehen uns SEOs aufregende Zeiten bevor…

Eure SEO-united.de Blogger

Sie befinden sind hier: Google plant next Generation of Search!

Kommentare zu Google plant next Generation of Search!:

  1. Jörg Mengel says:

    Wirklich klasse Informationen die man hier zu SEO findet. Kenne mich mit SEO Optimierung nicht so gut aus, auch wenn ich einen Teil mittlererweile schon gelernt habe,und hoffe der durch die Änderungen am Algorythmus von Google hoffentlich nicht komplett zu nichte gemacht wird.

    Aber wer weiß, vielleicht gehöre ich sogar zu den Gewinnern, denn ich gehe davon aus das durch die Änderungen auch weniger top SEO optimierte Seiten eine Chance bekommen nach oben gespült zu werden. Ich warte ab was passiert und was zu ändern sein wird.

    Beste Grüße Jörg Mengel

  2. Neue Google Änderung bei der Suche und den Suchergebnissen | manuelstuerkat.de says:

    […] Den vollständigen Artikel von SEO-united.de können Sie hier lesen […]

  3. Google will Suche komplett umbauen - Techboom says:

    […] Ausgiebige SEO Diskussion […]

  4. winni says:

    Auch ich gebe hier den meisten Antworten recht. Google wird seine schon bereits transparenteren Suchergbnisse und End-Informationen direkter abliefern. Ähnlich also wie beim Wetter und den Nachrichten. Für diese beiden Informationskanäle wird auch weniger suchmaschinenoptimiert. Wiederum bei den Google Places wird suchmaschinenoptimiert. Und auch hier werden jetzt schon Informationen wie Adresse, Bewertungen, Kontaktdaten, Karte und Homepage-Sctreeshot DIREKT angezeigt sprich semantische Ergebnisse abgeliefert, dennoch ist deutlich offensichtlich, dass gerade daher SEO zukünftig eine noch viel größere Bedeutung zukommt. Wir freuen uns drauf :)

  5. Mathuseo says:

    Ähnliches gab es doch schon einmal so ähnlich. Mit der Einführung von Google Places das nicht viel weniger Suchanfragen betroffen hat. Mit Places zeigt Google auch gleich Kontaktdaten, Leistungen und Bewertungen eines Unternehmens an, ohne das man die Webseite schlussendlich besuchen muss (wobei die doch so ein tolles Design hat und die Grafiker sooo teuer waren).

    Hier heißt es nun so zu optimieren das Unternehmen bei Google Places dementsprechend gelistet werden. Und bei der „nächsten Generation der Suche“ heißt es eben so zu optimieren, dass man eben derjenige ist, von dem die Daten sich Google zieht. Das sie die Daten „klauen“ wird sicher nicht so sein – sie werden das sicher attraktiv gestalten. Und genauso attraktiv wird damit die Rolle von uns SEOs bleiben!

1 2 3

Jetzt zu "Google plant next Generation of Search!" kommentieren:




Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?