SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Google +1 – Klicki Bunti

Google  |   |  , 14:53 Uhr  |  27 Kommentare

Google +1Mit `+1´ wagt das Unternehmen Google derzeit einen weiteren Versuch, seine Services auf das Social Web auszuweiten. Mit Hilfe von Google +1 wird es angemeldeten Nutzern auch hierzulande bald schon möglich sein, Freunden und Bekannten die in den Suchergebnissen von Google dargestellte Webseiten als besonders empfehlenswert zu markieren…

Ähnlich wie auch das soziale Netzwerk Facebook mit Ausbau seiner Aktivitäten in erster Linie darum bemüht ist, die Anzahl seiner Mitglieder zu erhöhen, dürfte es auch dem Unternehmen Google zunächst einmal darum gehen, seine allgemeine Präsens im World Wide Web auszubauen bzw. weitere Nutzer dazu zu bewegen, sich dauerhaft mit ihrem Google-Konto einzuloggen.

Entscheidend für den Erfolg von Google +1 wird sein, inwieweit die gemachten Bewertungen später tatsächlich eine sinnvolle Hilfe für den Suchenden darstellen werden. Weder Likes, Retweets noch ein + 1´s sind meiner Meinung verlässliche Kennzahlen um die keywordspezifische Relevanz einer Webseite zu messen! Dass ein Inhalt über mein soziales Netz verbreitet wurde, muss nicht bedeuten, dass gleicher Inhalt unter einer bestimmten Suchanfrage für mich auch relevant ist.

Google tut sich mit der suchanfrageunabhängigen (!) Integration irgendwelcher Bildchen in den Ergebnissen keinen Gefallen. Von einer Suchmaschine erwarte ich strikt nach einem Muster sortierte Informationen, will ich `Klicki Bunti´, geh ich zu Facebook, Twitter oder YouTube 😉

Gretus

Sie befinden sind hier: Google +1 – Klicki Bunti

Kommentare zu Google +1 – Klicki Bunti:

  1. […] Andere Sichtweisen zu Google +1 habe ich bei Woltlab.com und natürlich auch bei SEO-united.de gefunden […]

  2. Oliver Website sagt:

    Auch ich finde die Bezeichnung „+1“ nicht ganz optimal. Nichtsdestotrotz wird es interessant, die Akzeptanz und Entwicklung von +1 zu verfolgen. Sicher wird Google es nicht schaffen, den Like-Button ernsthaft anzugreifen, oder vielleicht doch? Bin gespannt.

  3. […] So hat zum Beispiel Gretus von SEO-united.de gleich losgepoltert […]

  4. Susan @ PCPrima Website sagt:

    Ich bin ja auch mal gespannt. Eine Frage nur: bin ich allein, oder hätte Google was ein bisschen Clevereres als „+1“ aussuchen könnnen? So einprägsam als ein „Like“ oder „Retweet“ finde ich die Idee vom Namen her überhaupt nicht.

  5. Raymond Appels Website sagt:

    Genau wo ich schon einiger Zeit darüber rede…

    Wenn Google es versteht Nutzer eine Bewertung über Ergebnisse abgeben zu lassen und unterscheiden kann, welche Klicks ggf. von Konkurrenten beauftragt wurde oder auf anderer Weise unqualifiziert sind, kann das einen Fortschritt sein. So können auch schnell einige wirklich irrelevante Seiten aus der Index verschwinden.

    Wenn nicht, dann kann es auch schon ganz schnell nach hinten los gehen.

    Ich bin mal gespannt 🙂

    Liebe Grüße
    Raymond

1 2

Jetzt zu "Google +1 – Klicki Bunti" kommentieren:

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?