SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Google vs. FTC – Was heißt eigentlich klar erkennbar?

Google  |   |  , 10:19 Uhr  |  2 Kommentare

GoogleWie in unserem Artikel `Suchmaschinen müssen Werbung besser kennzeichnen´ nachzulesen, hat die Federal Trade Commission (FTC) ihre Richtlinien bezüglich der Darstellung von Werbung in Suchmaschinen aktualisiert und Google und Co. dazu angehalten, ihre Werbung zukünftig noch besser zu kennzeichnen…

Um den Forderungen der FTC nachzukommen, experimentieren die Betreiber von Google aktuell mit gleich mehreren Darstellungsformen der Anzeigen in den Suchergebnissen. Da die Darstellung in den Experi-menten teilweise doch sehr stark von der aktuellen Darstellung der Anzeigen abweicht, haben wir uns im Folgenden einmal die Mühe gemacht, die aktuell von Google auf mobilen Endgeräten ausgelieferte Dar-stellungsform der Anzeigen auf die Ergebnisseite einer Desktop-Suche zu übertragen:

Google AdWords Anzeigen

Ob Google bei der Kennzeichnung der Anzeigen auf Desktop-PCs bei einer vom üblichen Hintergrund bisher nur minimal abweichenden Hintergrundfarbe bleibt oder demnächst auch dort separate Kennzeich-nungen der Anzeigen durch einzelne Texthinweise einführen wird, ist noch nicht klar.

Klar ist, dass Google einmal mehr unzählige Möglichkeiten hat, die Anzeigen entsprechend den teilweise doch eher schwammig formulieren Richtlinien der FTC anzupassen und die eine oder andere davon zumindest temporär (!) sogar noch bessere Klickzahlen auf die Anzeigen liefern könnte als bisher…

Eure SEO-united.de Blogger
Sie befinden sind hier: Google vs. FTC – Was heißt eigentlich klar erkennbar?

Kommentare zu Google vs. FTC – Was heißt eigentlich klar erkennbar?:

  1. Olli says:

    Ja das ist war! Ich kann das auch nicht verstehen was Google vorhat.

  2. Bernhard says:

    Interessant zu sehen, dass anscheinend immer mehr Webseiten-Platz fuer Werbung verwendet wird. Die Lokalen Ergebnisse, Bilder und Youtube Videos. Es wird ja immer bunter bei Google.

Kommentar zu Olli abgeben "Google vs. FTC – Was heißt eigentlich klar erkennbar?" kommentieren:


Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?