SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Larry Page und Sergey Brin (Ein Portrait)

Google  |   |  , 10:40 Uhr  |  Keine Kommentare

Larry Page und Sergey Brin sind die beiden Gründer der weltberühmten Firma Google Inc. Das Unternehmen wurde am 07. September 1998 ins Leben gerufen und zählt heute zu den erfolgsreichsten und wachstumsstärksten Firmen der Welt. Wie schon bei der Hewlett-Packard Company steht auch hier eine bescheidene Garage im Mittelpunkt der Firmengeschichte… 

Larry (Lawrence E.) Page wurde am 26.03.1973 in Michigan als Sohn des Informatikprofessors Carl Victor Page geboren. Das Interesse an der Informatik wurde ihm sozusagen in die Wiege gelegt. Page schloss sein Studium an der University of Michigan mit dem Bachelor of Science in Informatik ab. An der renommierten Stanford University begann er sein Doktorandenstudium. Page erlangte in Stanford seinen Master’s Degree. Seit der Gründung von Google Inc. ruht seine bereits begonnene Promotion allerdings. Es stellt sich jedoch die Frage, ob Larry Page einen Doktortitel überhaupt nötig hat, schließlich ist er seit dem Börsengang von Google im Jahre 2004 ein Multimilliardär. Der (noch) ledige Page besitzt genau wie sein Partner Brin etwa 38 Millionen Aktien und zählt sicherlich zu den begehrtesten Junggesellen weltweit. Seit 2001 ist Page der `President of Products´ von Google Inc. Nach ihm wurde auch der PageRank Algorithmus benannt. 

Sergey Michailowitsch Brin erblickte am 21.08.1973 in Moskau das Licht der Welt. Der heutige `President of Technology´ der Firma Google Inc. beendete sein Studium an der University of Maryland mit dem Bachelor of Science in Mathematik und Informatik. Brin absolvierte seinen Master’s Degree an der Stanford University und ist seit der Firmengründung von seinem Doktorandenstudium beurlaubt, genauso wie Larry Page. Sergey Brin ist im Gegensatz zu Larry Page schon vergeben. Im Mai 2007 heiratete er seine Schulfreundin Anne Wojcicki. 

Larry Page und Sergey Brin trafen sich 1995 während ihres Studiums an der Stanford University und entwarfen die Suchmaschine BackRub, die jedoch bei den Internetportalen keinen Anklang fand. Doch die beiden ließen sich nicht entmutigen und gründeten 1998 in einer kleinen Garage die Firma Google Inc. Das Startkapital in Höhe von etwa 810000 Euro stammte von den Familien, Freunden und von Andreas Maria Maximilian von Bechtolsheim, einer der ersten Investoren von Google und heute einer der reichsten Deutschen. Die erste Testversion ihres Programms kam noch am Gründungstag auf den Markt und im September 1999 wurde die Testphase offiziell beendet. Von hier ab an war Google nicht mehr zu stoppen. 

Im Oktober 2006 besaß das Unternehmen Google einen Marktwert von über 150 Milliarden US-Dollar und ist damit mehr wert als IBM. Im April 2007 wurde Google zur `wertvollsten Marke der Welt´ gekürt,und das vor Microsoft und Coca Cola. Heute liest man nur noch `Google kauft´ und `Google übernimmt´, so beispielsweise am 09. Juli 2007 den IT-Sicherheits-Dienstleister Postini für satte 625 Millionen US-Dollar.  

Hinter der vordergründig `im lockeren Stil´ geführten Firma steckt ein knallhartes Marketing- und Expansionskonzept. Jede Firma, die auch nur ansatzweise in ferner Zukunft zu einem Konkurrent werden könnte, wird einfach geschluckt. Das ungeheure Kapital und Wissen über die Geheimnisse und Vorlieben eines jeden zivilisierten Erdenbürgers macht Google, und damit gleichzeitig auch Larry Page und Sergei Brin zu den momentan einflussreichsten Menschen der Welt…

Constantin

Sie befinden sind hier: Larry Page und Sergey Brin (Ein Portrait)

Jetzt zu "Larry Page und Sergey Brin (Ein Portrait)" kommentieren:


Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?