SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Muss man eigenlich alles selber machen?

Google  |   |  , 14:04 Uhr  |  Keine Kommentare

Ich find’s schon witzig. Google ruft zur großen Kampagne gegen Linkkauf auf, schafft sogar eine zentrale Meldestelle und prustet über Adsense gleich doppelt Werbung raus.

Das Beste ist dann auch der Werbetext: „Wollen Sie nach oben?“.

Lässt man sich das einmal auf der Zunge zergehen, lässt Google hier Werber zu, die Geld damit verdient, das Ranking von Google zu manipulieren.

Interessante Geschäftsidee, das muss ich schon sagen.

Ich werde mich also wohl erstmal darum kümmern, dass sich Google damit ein bisschen zurückhält. Soll ja keinen nerven die Werbung hier.

Aber seht selbst:

Adsense-Werbung für Linkkauf

Ob die klickenden Leute wohl getrackt werden?

Constantin

Sie befinden sind hier: Muss man eigenlich alles selber machen?

Jetzt zu "Muss man eigenlich alles selber machen?" kommentieren:


Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?