Ryte

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Google News III

Google News  |  jens  |  , 11:22 Uhr  |  3 Kommentare

Facebook hui, Google pfui: In den letzten Wochen und Monaten „fliehen“ immer mehr Googler zum Noch-Nicht-Konkurrenten Facebook und stellen sich neuen Herausforderungen. Die meisten haben bei Google genügend Geld verdient, um solch ein Risiko auf sich zu nehmen und auch für weniger zu arbeiten – fragt sich nur ob die Arbeitsbedingungen dort genauso gut sind.

Von der Masseurin zur Millionärin: Nicht nur bei den Chef-Googlern sind die Aktien-Milliarden angekommen, sondern auch bei den „kleinen“ Mitarbeitern. Da Google zu Anfang großzügig Aktienoptionen verschenkt hat und die Aktie seit damals unaufhörlich steigt, ist selbst die Masseurin zur Millionärin geworden, lässt sich mittlerweile selbst massieren und schreibt nebenher ein Buch über ihre Zeit bei Google.

Google verschenkt Geld: Immer mehr User verdienen ihr Geld mit Google AdSense und bedienen sich aus dem großen Werbetopf. Aber wenn niemand etwas in den Topf hineinschmeißt kann auch bald nichts mehr herauskommen: Um mehr User für das Werbesystem AdWords zu begeistern, verschickt Google derzeit massig Werbegutscheine im Wert von 50$ bzw. 100$. Ob diese Kampagne etwas nützt bleibt abzuwarten.

Google Wiki kurz vorm Start: Jetzt warten wir schon über 1 Jahr auf JotSpot bzw. das Google-Wiki, aber bisher haben wir davon kaum etwas gesehen. Eine Login-Seite auf dem Google Apps-Server lässt uns jetzt wieder hoffen dass der Start des Wikis kurz bevor steht und es vielleicht endlich eine Alternative zu all den anderen Wiki-Plattformen geben wird. Fragt sich nur, was die Googler da so lange dran zu basteln haben bzw. hatten.

In der Höhle des Löwen: Es kommt selten vor, aber manchmal sieht auch Microsoft ein, dass die Produkte der Konkurrenz einfach besser sind: Seit einigen Tagen hostet Microsoft seine Werbespots bei YouTube statt auf der eigenen Plattform SoapBox. Aber wahrscheinlich ist auch das wieder nur ein böser Racheplan von Steve Ballmer, der die Traffic-Kosten von YouTube in die Höhe treiben will ;-)

Google Maps goes Atlas: Nachdem schon der Schul-Atlas unserer Großeltern mit topographischen Karten der Welt aufwarten konnte, ist dieses Feature jetzt endlich auch bei den Google Maps angekommen. Der neue Layer „Terrain“ zeigt die Höhen- und Tiefen unserer Erde vom großen Gebirge bis hin zur kleinen Erhebung in Eurer Nachbarschaft. Eine sehr gute neue Karte, sie zeigt genügend Informationen und ist nicht ganz so überladen wie die mittlerweile doch sehr vollgestopfte Maps-Ansicht.

Google-Power: Google steigt wieder in ein völlig neues Geschäft ein und möchte jetzt mal eben innerhalb eines Jahres eine Energie-Revolution auslösen. Der Ansatz ist, dass Google eine ganze Schar von Forschern einstellt die sich mit dem Thema erneuerbare Energien beschäftigen. In diesem Fall scheint Google wohl wirklich ein wenig blauäugig zu sein und zu denken, dass sie in einem Jahr die Probleme lösen an denen andere seit Jahrzehnten knabbern.

My Maps jetzt Our Maps: Die personalisierten Karten bei den Google Maps können jetzt auch gemeinsam mit eingeladenen Kontakten oder mit der ganzen Welt geteilt und gemeinsam bearbeitet werden. Aus den My Maps werden Our Maps und die Plattform bietet somit eine sehr einfache Möglichkeit, schnell gemeinsam geografische Informationen zusammenzutragen. Gute Idee.

Screenshots vom Google-Intranet: Googles Intranet MOMA ist mittlerweile netzweit bekannt und beeindruckt jedesmal wieder mit seinem Umfang und Funktionen. Wieder einmal sind jetzt jede Menge Screenshots inklusive detailierter Beschreibungen aufgetaucht, die unter anderem die Startseite eines MOMA-Nutzers sowie die darin enthaltene Suchmaschine zeigen. So komfortabel ist sicherlich nicht jedes Intranet.

Bis das der Tod Euch scheidet: Ein Kanadier kann seine Liebe zu Google einfach nicht mehr geheim halten und muss diese mit der ganzen Welt teilen: Um dies zu vereinfachen, hat er sich einfach das iGoogle-Logo auf den rechten Oberarm tätowieren lassen. Der linke Oberarm wird übrigens vom Windows-Logo geziert. Freak!

Jens

Sie befinden sind hier: Google News III

Kommentare zu Google News III:

  1. Jens Minor says:

    Nila,
    du kannst ja auch täglich den GoogleWatchBlog lesen ;-)
    Aber schön dass dir der Rückblick gefällt :-D

  2. Nila says:

    Hallo,

    wirklich interessant die Google News. Für mich war bis jetzt jedes Mal was dabei ;-)

    Nila

  3. Constantin says:

    Na da hat der Kanadier ja wirklich ein guten Linkbait generiert! Ich bin gespannt, wann Google ein autonomes System anbietet und die ersten nur noch vor kleinen leisten Terminalcomputern sitzen.

    Constantin

Jetzt zu "Google News III" kommentieren:




Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?