Ryte

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Google News VII

Google News  |  jens  |  , 10:35 Uhr  |  Keine Kommentare

GMail denkt an die Milch: Den Online-Aufgabenverwalter Remember the Milk gibt es jetzt auch für GMail: Einmal installiert, ist das Tool komplett in GMail integriert und Googles Mail-Oberfläche hat plötzlich auch eine Aufgabenverwaltung. Zusammen mit der Integration des Google Calendars – die ja schon vor langer Zeit vollzogen wurde – wird GMail damit zu einer richtig schönen Anlaufstelle für die Tagesplanung.

Google findet sogar den Weihnachtmann: Mittlerweile ist der Weihnachtsmann zwar schon wieder zum Nordpol zurückgekehrt und steckt in den Vorbereitungen für das Weihnachtsfest 2008, aber dennoch darf diese Info nicht fehlen: In diesem Jahr hat das Google-Team dem Weihnachtsmann bei seiner Reise begleitet und seinen Weg live auf Google Earth angezeigt. Im nächsten Jahr wird das ganze wiederholt. Seit dann dabei ;-)

Kontakte in den Suchergebnissen: Zwar bietet Google bis heute noch kein richtiges Adressbuch, aber dafür ist man schon dabei ein Kontaktsuche zu entwickeln. Bei einem aktuellen Test hat jeder Orkut-Nutzer die Möglichkeit seine Freunde via der Google-Suche zu finden. Durch die Eingabe des Namens des Kontakts, erscheint eine OneBox mit dem Profilfoto, Kurzinformationen und einem Link zum Vollprofil. Bei vielen Kontakten sicherlich sehr nützlich.

6000 MG Platz für gMails: Noch vor 5 Jahren waren wir für 10 MB Speicherplatz für unsere eMails dankbar – und heute? Yahoo! bietet unbegrenzten Speicherplatz, die Konkurrenz ist ebenfalls im Gigabyte-Bereich und GMail hat vor einigen Tagen die Marke von 6.000 MB Speicherplatz durchbrochen – und der Zähler tickt unermüdlich weiter. Wo wird das nur Enden?

The YouTube-Queen: Auf ihre alten Tage hat auch Königin Elisabeth II das Internet und YouTube für ihre Zwecke entdeckt: Erstmals gab es die diesjährige Weihnachtsansprache nicht nur im Radio und TV sondern auch auf YouTube zu bewundern. Passend dazu wurde auch gleich der „Royal Channel“ eingerichtet, in dem das britische Königshaus in unregelmäßigen Abständen immer wieder Ansprachen, Zeitgeschehen und Dokumentationen online stellen wird – Vorbildlich!

Money, Money, Money,…: Die meisten internationalen Unternehmen dürften mit dem schwachen Dollar nicht gerade glücklich sein – aber Google dafür umso mehr. Durch den tiefen Stand ist der Dollar immer weniger, im Vergleich zum Euro, wert und die Auszahlungen an die AdSense-Kunden werden dadurch immer niedriger. Im Gegensatz dazu steigen die Preise für AdWords-Anzeigen, so dass Google gleich auf 2 Seiten an der Krise mitverdient…

android-Präsentation im Februar: Googles Handybetriebssystem Android wird seine Weltpremiere auf dem Mobile World Congress im Februar in Barcelona haben. Das Betriebssystem, das während der Präsentation wahrscheinlich auf einem HTC-Handy laufen wird, soll zum Start auch auf Geräten von Samsung und Motorola verfügbar sein. Mal schauen ob android bzw. die OHA genausoviel Aufmerksamkeit erregen kann wie das iPhone.

Jens

Sie befinden sind hier: Google News VII

Jetzt zu "Google News VII" kommentieren:




Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?