SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Google News XXXXII

Google News  |  jens  |  , 11:17 Uhr  |  Keine Kommentare

Streetview Deutschland im Frühjahr: Die Autos sind zwar schon über ein halbes Jahr unterwegs und die meisten Städte sind komplett abgelichtet, aber dennoch wird Google Streetview für Deutschland wahrscheinlich erst im Frühjahr 2009 veröffentlichen – wahrscheinlich dann flächendeckend in den Ballungszonen.

YouTube-Suche jetzt auch im Player: So gut wie jeder Internet-Surfer hat wohl schonmal den YouTube-Player benutzt, aber scheinbar sich selbst nie auf youtube.com eingefunden um selbst nach Videos zu suchen. Deshalb kann man jetzt auch innerhalb des Embedded Players die Suchfunktion aufrufen und die Videos direkt ansehen.

YouTube-Video an bestimmter Stelle starten: Seit einigen Tagen kann ein Video von YouTube auch via URL-Parameter an einer bestimmten Stelle gestartet werden. Einfach ein # mit den Zeitangaben dranhängen und schon startet das Video an der angegebenen Position. Außerdem wird jetzt auch innerhalb der Kommentare eine Zeitangabe erkannt und man kann die Stelle direkt ansehen.

Google Alerts per Feed: Einer der ältesten Google-Services hat jetzt auch endlich einen Feed bekommen: Ab sofort kann man die Google Alerts auch per Feed verfolgen, statt wie bisher nur per eMail. Bei relativ häufigen Suchbegriffen ist das natürlich die bessere Variante um einen Überblick über die Fundstücke zu bekommen.

Google Apps Labs: Nicht nur Google itself, GMail & Co. haben eigene Entwicklungsabteilungen, auch die Apps haben nun eine eigene Sektion in der Dienste vorgestellt werden die noch nicht ganz ausgereift aber bereit zum testen sind. Derzeit steht Google Moderator, eine Code-Sharing-Anwendung und eine Bookmark-Verwaltung zur Verfügung.

Jens

Sie befinden sind hier: Google News XXXXII

Jetzt zu "Google News XXXXII" kommentieren:




Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?