OnPage.org

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Panda Update – Gewinner und Verlierer in UK

Google  |   |  , 10:44 Uhr  |  8 Kommentare

In seinem Artikel `Panda Update weltweit: Google überrascht mit neuen Verlierern´ auf searchmetrics.com hat Marcus Tober die größten Verlierer bzw. Gewinner des nun auch in UK von Google aktivierten Panda-Updates aufgelistet…

Die größten Verlierer

  • 1. pricedash.com (-99.77%)
  • 2. discountshoppinguk.co.uk (-99.26%)
  • 3. webdevelopersnotes.com (-98.94%)
  • 4. netvouchercodes.co.uk (-98.73%)
  • 5. pocket-lint.com (-98.72%)
  • 6. killerstartups.com (-98.35%)
  • 7. wakoopa.com (-98.13%)
  • 8. aceshowbiz.com (-98.04%)
  • 9. everydaysale.co.uk (-97.83%)
  • 10. electricpig.co.uk (-97.24%)
Die größten Gewinner

  • 1. ebay.co.uk (+42.06%)
  • 2. techcrunch.com (+40.72%)
  • 3. national-lottery.co.uk (+39.50%)
  • 4. econsultancy.com (+37.09%)
  • 5. thisismoney.co.uk (+30.13%)
  • 6. siteslike.com (+25.37%)
  • 7. mirror.co.uk (+24.87%)
  • 8. blogspot.com (+22.80%)
  • 9. mashable.com (+22.61%)
  • 10. itv.com (+22.38%)

Eric Kubitz hat auf seo-book.de bereits einige Mutmaßungen angestellt, welche Seiten durch das Update auch hierzulande betroffen sein werden. Seiner Meinung nach trifft es vor allen Dingen Preisvergleiche, Aggregatoren, Artikelverzeichnisse und andere Seiten mit `dünnen´ Inhalten.

Um ein weiteres mögliches Merkmal vom Panda-Update betroffener Webseiten deutlich zu machen, haben wir uns aus der Liste der Verlierer einige Beispiele herausgesucht und einmal die prozentuale Höhe der Verluste in der Sichtbarkeit mit der Anzahl der bei Google indexierten Seiten verglichen:

Domain Seiten im Index Sichtbarkeit
kgbanswers.co.uk 6,480,000 -96,79%
cylex-uk.co.uk 3,230,000 -96,46%
comparestoreprices.co.uk 1,860,000 -88,27%
ip-adress.com 1,060,000 -76,54%
techradar.com 125,000 125,000 -57,41%

Man kann es zwar nicht pauschal sagen, zumindest aber in unseren Beispielen ist zu erkennen, dass insbesondere große Webseiten überdurchschnittlich stark von den von Google gemachten Algorithmus-Änderungen betroffen sind. Ein weiteres Merkmal dieser Seiten dürfte die systematische Ausweitung auf brandorientierte Longtail-Begriffe darstellen.

Wer seine Seite `künstlich´ aufbläst und `systematisch´ versucht, über Brandbegriffe, Personen oder auch Regionen Inhalte für den Longtail zu generieren, der muss sich auch hierzulande nicht wundern, wenn Google diesem Spiel demnächst ein Ende setzt…

Gretus

Sie befinden sind hier: Panda Update – Gewinner und Verlierer in UK

Kommentare zu Panda Update – Gewinner und Verlierer in UK:

  1. […] Gewinner und Verlierer des Google Panda-Updates […]

1 2

Jetzt zu "Panda Update – Gewinner und Verlierer in UK" kommentieren:

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?