OnPage.org

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Umfrage zu Googles Penguin Update

Google  |   |  , 10:01 Uhr  |  40 Kommentare

Nachdem sich die Gemüter bezüglich der Ergebnisveränderungen des kürzlich von Google eingespielten `Penguin Updates´ wieder etwas beruhigt haben dürften, ist es an der Zeit, dessen Auswirkungen etwas genauer unter die Lupe nehmen. Um zunächst einmal zu schauen, wer alles vom Update betroffen ist, ob die Betroffenen eine Benachrichtigung von Google erhalten haben und sie die Abstrafung ihrer Seiten nachvollziehen können, möchten wir von Euch bitten an folgender Umfrage teilzunehmen…

Wie bist Du vom Penguin Update betroffen?

  • Ich bin überwiegend negativ vom Update betroffen (47%, 204 Votes)
  • Ich bin gar nicht/kaum vom Update betroffen (38%, 167 Votes)
  • Ich bin überwiegend positiv vom Update betroffen (15%, 63 Votes)

Total Voters: 434

Loading ... Loading ...

Hast Du bei negativ vom Update betroffenen Seiten im Vorfeld eine Benachrichtigung von Google erhalten?

  • Nein (92%, 306 Votes)
  • Ja (4%, 13 Votes)
  • Teilweise (4%, 12 Votes)

Total Voters: 331

Loading ... Loading ...

Hälst Du die Abstrafung Deiner negativ vom Penguin Update betroffenen Webseiten für gerechtfertigt?

  • Nein, ich kann die Abstrafung größtenteils nicht nachvollziehen (66%, 214 Votes)
  • Ja, ich kann die Abstrafung größtenteils nachvollziehen (34%, 112 Votes)

Total Voters: 326

Loading ... Loading ...

Haben sich die allgemeinen Suchergebnisse von Google durch das Penguin Update verbessert oder verschlechtert?

  • Ich finde die Suchergebnisse haben sich eher verschlechtert (66%, 230 Votes)
  • Ich finde die Suchergebnisse haben sich eher verbessert (34%, 118 Votes)

Total Voters: 348

Loading ... Loading ...

Hälst Du weitere Korrekturen des Penguin Updates für notwendig?

  • Ja, die derzeitige Fehlerquote des Updates ist noch zu hoch (89%, 303 Votes)
  • Nein, weitere Korrekturen des Updates sind nicht notwendig (11%, 39 Votes)

Total Voters: 342

Loading ... Loading ...

Welches sind Deiner Meinung nach die Hauptgründe für eine Abstrafung durch das Penguin Update? (Mehrfachantwort)

  • Keyword-Links (68%, 233 Votes)
  • Netzwerk-Links (43%, 149 Votes)
  • Linkkauf (36%, 125 Votes)
  • Artikel-Links (20%, 69 Votes)
  • Linkverkauf (19%, 64 Votes)
  • Linktausch (17%, 57 Votes)
  • Keyword-Domain (15%, 53 Votes)

Total Voters: 344

Loading ... Loading ...

Was sollten negativ vom Pengiun Update betroffene Webseitenbetreiber Deiner Meinung nach tun?

  • Ich würde zunächst einmal abwarten und gar nichts tun (56%, 190 Votes)
  • Ich würde versuchen, die unnatürlichen Links langsam abzubauen und mein Linkprofil langsam um möglichst viele natürliche Links ergänzen (23%, 79 Votes)
  • Ich würde versuchen, die unnatürlichen Links schnell abzubauen und mein Linkprofil langsam um möglichst viele natürliche Links ergänzen (11%, 37 Votes)
  • Ich würde versuchen, die unnatürlichen Links schnell abzubauen und mein Linkprofil schnell um möglichst viele natürliche Links ergänzen (7%, 23 Votes)
  • Ich würde versuchen, die unnatürlichen Links langsam abzubauen und mein Linkprofil schnell um möglichst viele natürliche Links ergänzen (4%, 12 Votes)

Total Voters: 341

Loading ... Loading ...

Eure SEO-united.de Blogger

Sie befinden sind hier: Umfrage zu Googles Penguin Update

Kommentare zu Umfrage zu Googles Penguin Update:

  1. Vincenzina sagt:

    Es waren nicht viele sondern nur zwei Artikel, in denen du über meine Anleitung hergezogen hast, ohnen einen blassen Schimmer zu haben! Ich habe das Recht zur Verteidigung. Wer austeilt muss auch damit rechnen, dass es wieder zurück kommt!

  2. Vincenzina sagt:

    Wie sich herausgestellt hat, hatten Gretus und viele andere Unrecht, mit Ihrer Behauptung, es läge nur an den Keywords bzw. Anchor-Texten.

    Ich habe in meiner Anleitung keinen Unsinn geschrieben, sondern diese aus einer guten Quelle, die sich in dieser Materie weitaus besser auskennen, als manchen Leute, die sich SEOs schimpfen. Auch Mario Fischer hatte in seinem Artikel deutlich gemacht, dass es nicht nur an 1 Faktor gelegen hat, sondern dass bei so etwas immer mehrere Faktoren zusammenspielen.

    Ich finde es unverschämt, wie man hier auf diesem Blog etwas schlecht reden möchte, wovon man überhaupt keine Ahnung hat. Dies zeigt doch sehr deutlich, dass hier Semi-SEOs am Werk sind und es wundert mich nicht, weshalb es so viele unaufgeklärte SEOs gibt.

    P.S.: Und wenn du diesen Kommentar noch einmal löschst Gretus, werde ich das öffentlich machen!

    • Gretus Website sagt:

      Hallo,

      ich habe Deinen Kommentar gelöscht, weil Du ihn 1zu1 unter mehreren (!) Artikeln veröffentlicht hast. Ich würde vorschlagen, wir feinden uns gegenseitig hier nicht länger an und konzentrieren uns alle wieder auf unsere Arbeit…

      Grüße

      Gretus

  3. […] Meiner Meinung nach durchaus interessante Antworten, kamen kürzlich bei einer Umfrage bei seo-united.de zum Penguin-Update zutage […]

  4. Dirk Schumacher sagt:

    Hallo zusammen,

    mir fehlt bei dieser Umfrage der Zusammenhang der einzelnen Fragen. Woher weiß ich denn jetzt welche Maßnahmen was zur Folge hatten? Habe mir einige Artikel durchgelesen und bin dabei auf diese Umfrage gestoßen. Interessant ist am Ende die Excel-Datei, mit der man mal etwas Licht in den Wald bringen kann.

    Grüße

1 3 4 5

Jetzt zu "Umfrage zu Googles Penguin Update" kommentieren:

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?