SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Aliens auf Facebook?

Internet  |   |  , 10:31 Uhr  |  36 Kommentare

Die für die Verbreitung von Falschmeldungen bekannte Webseite weeklyworldnews.com hat am Wochenende die Nachricht veröffentlicht, dass Facebook am 15. März geschlossen wird. Der Artikel mit der Überschrift `Facebook will end on March 15th!´ hat für eine deratige Flut an Reaktionen gesorgt, dass das Sicherheitsunternehmen Sophos die Meldung als Spam einstufen musste. Derartige Falschmeldungen seien zwar im Prinzip harmlos, könnten aber möglichweise wichtige Kommunikationswege im Internet behindern…

Das vermeintliche Ende von Facebook sorgte für 9000 (!) Kommentare und wurde tausendfach auf Twitter und Facebook verbreitet. Hier ein kurzer Auszug aus dem Artikel:

Mark Zuckerberg announced that Facebook will be shut down in March. […] After March 15th the whole website shuts down,“ said Avrat Humarthi, Vice President of Technical Affairs at Facebook. „So if you ever want to see your pictures again, I recommend you take them off the internet. You won’t be able to get them back once Facebook goes out of business.“ […] „I’m glad the Facebook nightmare is over,“ said Jon Guttari, a single parent from Detroit. „Now my teenager’s face won’t be glued to a computer screen all day. Maybe I can even have a conversation with her.“

Da auf weeklyworldnews.com beispielsweise auch die die Überschriften `Alien Spaceships to attack Eartch in 2011´ oder `George Clooney to run for President´ zu finden sind, haben wir es hier mit einem möglicherweise völlig neuem Phänomen, nämlich der bewussten Verbreitung von Falschmeldungen über Social Media zu tun.

Ich bin gespannt, ob deratige Meldungen Schule machen und wir womöglich tatsächlich demnächst den ersten Alien auf Facebook begrüßen dürfen 😉

Gretus

Sie befinden sind hier: Aliens auf Facebook?

Kommentare zu Aliens auf Facebook?:

  1. […] Ihre bewusst verbreitete Falschmeldung, dass Facebook am 15. März geschlossen wird, fand unglaubliche 9.000 Kommentare […]

  2. […] Ich habe es gar nicht so richtig mitbekommen. Aber auf der für Falschmeldungen bekannten Website weeklyworldnews.com wurde bekannt gegeben, dass Facebook zum 15.März seine Pforten schließt […]

  3. Stefan Heidrich Website sagt:

    Solange Facebook mit der Zeit geht und sich nicht starke und bessere Alternativen für den Benutzer (Privatuser und Unternehmen) auftun wird es nicht schließen. Die Reichweite dieser Falschmeldung erinnert mich ein wenig an die „Lila Plakette“ – die war ja ein Aprilscherz im Jahr 2009.

    Linkbait durch Falschmedlungen? Das gibt es doch schon recht lange. Vielleicht wird es nur ausgeklügelter. Auch wenn man den Bogen dabei überspannen kann.

1 2

Jetzt zu "Aliens auf Facebook?" kommentieren:

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?