SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Banner – Formate und Klickraten

Internet  |   |  , 16:45 Uhr  |  5 Kommentare

Das Unternehmen MediaMind hat in seinem alljährlichen Report `Standard Banners – Non-Standard Results´ die Entwicklung der Klickraten auf unterschiedliche Bannerformate veröffentlicht. Wir haben uns einmal die Mühe gemacht, die von Ende 2009 bis Mitte 2010 für Deutschland ermittelten Daten in einer Tabelle zusammenzufassen…

Bannerformat Click-Through-Rate (CTR)
Standard Banner 0.10%
– 300×250 0.12%
– 728×90 0.07%
– 160×600 0.09%
Rich Media
Expandable Banner 0.48%
– 300×250 0.37%
– 728×90 0.30%
– 234×60 0.77%
Expandable Strip 0.47%
Floating Ad 3.62%
Polite Banner 0.17%
– 300×250 0.16%
– 728×90 0.08%
– 160×600 0.12%

In Deutschland lag die Click-Through-Rate für Standardbanner bei 0,10 Prozent. Dass die CTR unter anderem auch vom Thema der Seite bzw. der Werbung abhängig ist, zeigt folgende Grafik:

Zum Abschluss noch die Entwicklung der durchschnittlichen CTR von 2006 bis heute. Gegenüber 2009 konnte der Abwärtstrend zwar gestoppt werden, tendenziell ist jedoch sehr gut zu erkennen, dass immer weniger auf Werbung im Internet geklickt wird…

Eure SEO-united.de Blogger

Sie befinden sind hier: Banner – Formate und Klickraten

Kommentare zu Banner – Formate und Klickraten:

  1. Kantholz says:

    Ich kann nicht für andere sprechen, aber mich nerven immer Flash-Banner mit viel Bewegung und Layer-Werbung auf Webseiten. Deshalb tue ich das meinen Besuchern auch nicht an. Obwohl ich damit wahrscheinlich noch ein paar Euro mehr mit verdienen könnte.

    Aufgefallen ist mir auch, dass viele auf Ihren Webseiten Google Adsense Banner haben, deren Inhalt man nicht beeinflussen kann. Zeitweise werden da Dinge angezeigt, die nichts mit dem Thema der Webseite zu tun haben. Das trägt auch nicht gerade zum Vertrauen der User in Banner bei.

  2. Daniel says:

    Hatte mir schon gedacht das der CTR bei Bannern rapide nach unten gegangen ist in der letzten Zeit. Aber so? Denke das viele Webseiten zugekleistert sind mit Werbung und das die Leute einfach abschreckt und genervt sind.

  3. Philipp says:

    Einen so geringen CTR hätte ich nie erwartet. Habe einen deutlich hören CTR, aber ich stelle von Monat zu Monat fest, dass immer weniger auf die Banner klicken. Also muss ich gelegentlich die Banner an anderen Stellen verteilen, dann passt es auch wieder mit dem CTR.

  4. Klickraten bei Standardbannern stabilisieren sich wieder - web2blog.ch says:

    […] Die Click Through Rate (kurz CTR) bei Standardbannern ist in den letzten Jahren stetig gesunken […]

  5. Frank says:

    Ich denke die Grafik der Entwicklung spricht für sich. Viele Leute sind inzwischen entsprechend bannerblind geworden, da immer die gleichen Stellen ignoriert werden müssen. Viele Seiten sind mit Werbebanner überladen. Einziger Weg scheint hier nervige Layerwerbung zu sein, die Ihre Klicks aber höchstens durch das Verfehlen der Schließen-Buttons bekommen ;)

    Meine Rede ist Google AdWords als Alternative zu verwenden. Leider ist dies oft schwer zu verkaufen…

Jetzt zu "Banner – Formate und Klickraten" kommentieren:




Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?