Ryte

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Richtig Blogs schreiben

Bloggen  |   |  , 17:55 Uhr  |  8 Kommentare

Der Begriff Weblog geht auf das Wort `log´ zurück und bedeutet soviel wie Tagebuch. Obwohl man sich als Blogger stets seinen eigenen, ganz individuellen Stil bewahren sollte, gibt es einige grundsätzliche Regeln, welche man beim Schreiben eines Blog-Artikels beachten sollte:

  • Insbesondere bei längeren Blogs empfiehlt sich eine Einleitung, welche den Inhalt kurz zusammenfasst.
  • Um den Text schnell scannen zu können, sollte er in einzelne Absätze unterteilt werden.
  • Längere Blogs können mit Bildern oder anderen multimedialen Inhalten aufgelockert werden.
  • Zur weiteren Auflockerung empfiehlt sich z.B. die Verwendung von Überschriften, Fett- oder Schrägschrift.
  • Rechtschreib- und Zeichensetzungsfehler sollten soweit möglich vermieden werden.
  • Damit jeder den Artikel versteht, müssen verwendete Fachbegriffe und Abkürzungen erklärt werden.
  • Nachrichtenähnlich geschriebene Blogs sollten so kurz wie möglich gehalten werden.
  • Kurze, beschreibende Sätze sind langen, verschachtelten Sätzen vorzuziehen.
  • Auf unötige Füllwörter und lange Umschreibungen sollte verzichtet werden.
  • Nominalisierungen bzw. Substantivierungen sollten vermieden werden.
  • Links zu anderen Seiten müssen klar als solche zu erkennen sein.
  • Die persönliche Meinung sollte wenn am Ende eines Blogs dargelegt werden.
  • Aufzählungen und Listen werden gerne gelesen und oft referiert.
  • Am Ende kann man den Leser zusätzlich konkret ansprechen und z.B. zu einem Kommentar animieren.
  • Sicher gibt es noch viele weitere Regeln, welche man beim Schreiben eines Blogs beachten sollte. Wenn Euch noch eine einfällt, dürft Ihr diese natürlich gerne in einem Kommentar posten ;-)

    Eure SEO-united.de Blogger

    Sie befinden sind hier: Richtig Blogs schreiben
    


    Ihre Agentur noch nicht dabei?


    Ihre Agentur noch nicht dabei?