SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Facebook-Fans kaufen bringt nichts!

Internet  |   |  , 10:59 Uhr  |  54 Kommentare

Da im Zuge der Diskussion zu unserem Artikel `Facebook – Die 7 Todsünden´ die Frage gestellt wurde, ob jemand schon Erfahrungen mit dem Kauf von Facebook-Fans gemacht hat, möchten wir die Gelegenheit nutzen, Euch auf das Ergebnis eines kürzlich von allfacebook.com vorgenommenen Tests entsprechender Anbieter hinzuweisen…

Die Betreiber von allfacebook.com haben 10 der bekanntesten Anbieter von käuflich zu erwerbenden Facebook-Fans getestet und sind dabei zu einem ernüchternden Ergebnis gekommen. Bei jedem der getesteten Anbieter war die Qualität der ausgelieferten Fans derart schlecht, dass man wirklich nur davon abraten kann, sich Fans für seine Seite bei Facebook zu kaufen.

Auf obigen Bildern ist zu erkennen, dass es sich bei den gegen Bezahlung ausgelieferten Fans in erster Linie um Fake-Profile, also von den Anbietern selbst erstellte Facebook-Profile real nicht existierender Personen handelt.

So to everyone else, your page might look awesome because you have a gazillion fans, but you know that you’re not making a dime from them. Do you want your business to appear successful or actually be successful?

Der Kauf von Facebook-Fans bringt nichts! Zum einen ist deren Kauf laut den Richtlinien bekannter Social Networks gar nicht erlaubt, und zum anderen hat man keinen wirklichen Nutzen von irgendwelchen komischen Leuten, welche in der Realität am Ende gar nicht existieren…

Weiterführende Informationen

Eure SEO-united.de Blogger
Sie befinden sind hier: Facebook-Fans kaufen bringt nichts!

Kommentare zu Facebook-Fans kaufen bringt nichts!:

  1. Manche User kann man sicherlich mit ach so tollen Zahlen kurzfristig blenden. Aber ansonsten sollte allein das Bauchgefühl sagen: Achtung Bauchschmerzen! Langfristig ist das sicher keine gute Taktik. Lieber den normalen, wenn auch mühsamen Weg gehen und echte Fans erhalten.

  2. WebHype says:

    Welche „10 der bekanntesten Anbieter“ wurden denn kontaktiert? Bei Recherchen im Internet ist mir immer wieder aufgefallen, dass die Facebook Fan Kauf Angebote stets kompletter Scam waren, also Leute Fans gekauft haben aber dafür gar keine Dienstleistung erhalten haben, also nichtmal Fake Profile als Fans. (Um den Fankauf nicht zu fördern, werdet ihr wohl nun kaum Links oder Namen posten, hätte mich aber trotzdem mal interessiert)

  3. @businuss says:

    Ich danke Euch auf alle Faelle vielmals fuer diese ausfuehrliche Beantowrtung meiner Frage. Hatte von der Studie bis dato noch nicht gehoert. Hatte mir so etwas auch schon gedacht aber wollte lieber nochmal nachhaken.

    Besten Dank aus London,
    Daniel

  4. Schmitz says:

    Ich pers. finde auch das gekaufte Fake-Fans nichts bringen. Zumal, wenn dann würd ich die Fakes selbst erstellen. Kostet dann statt Geld wenigstens nur Zeit.

    • Ferdinand says:

      Wenn du mehr Geld als Zeit hast, dann nimmst du für 30 Euro gerne mal 1000 Fans mit. Oder willst du dir 1000 Fans selbst erstellen, um 30 Euro zu sparen?

  5. joghurtKULTUR says:

    Sorry, aber um Besuchern auf Websites ausserhalb von Facebook sowas wie Vertrauen vorzugaukeln taugt das schon. 1293 Personen gefällt das ist ne Aussage!

    • Gretus says:

      Hallo,

      ihr Profil wurde aufgrund eines Verstoßes gegen die Richtlinien vorübergehend deaktiviert, das ist auch eine Aussage ;-)

      Grüße

      Gretus

    • Mike says:

      Dafür kannst du auch die Fan Page von Nike im Like Button verlinken und damit Millionen Fans vorgaukeln :) Außerdem dumm das gekaufte Fans die Engagement Rate bei eigenen Posts erheblich reduzieren, weil Fake Profile in der Regel keine Posts liken und kommentieren. Allein deshalb schon nicht zu empfehlen, wenn man mit seiner Fan Page noch was anfangen will…

1 2 3 9

Jetzt zu "Facebook-Fans kaufen bringt nichts!" kommentieren:


Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?