SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Facebook – Ist der Like Button illegal?

Internet  |   |  , 10:24 Uhr  |  22 Kommentare

Facebook Like ButtonGlaubt man einem Artikel in der neuen Ausgabe des Magazins Website Boosting, so begehen Webseitenbetreiber, welche den Like Button von Facebook auf Ihrer Seite einfügen, nach deutschem Gesetz eine Ordnungswidrigkeit bzw. machen sich sogar strafbar…

In dem Artikel `Facebook: Eine datenschutzrechtliche Analyse´ beschreibt der Rechtsanwalt Dr. Martin Bahr, warum Facebook beim Thema Datenschutz zurecht immer wieder in der Kritik steht. Laut seiner Aussage, entsprechen die Datenschutzbestimmungen bzw. Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Facebook nicht einmal den Minimalanforderungen vorgeschriebener Transparenz und seien das elektronische Papier nicht wert, auf welchem sie geschrieben stehen.

Eine weitere rechtliche Verletzung stellt der von Facebook für die Einbindung auf Webseiten zur Verfügung gestellte Like Botton dar. Nach § 16 Abs. 2 Nr. 2 TMG handelt ordnungswidrig, wer die Besucher seiner Webseite nicht richtig, nicht vollständig oder nicht rechtzeitig darüber in Kenntnis setzt, dass beim Besuch der Seite personenbezogene Daten gesammelt werden. Ein Verstoß gegen dieses Gesetz kann mit einem Bußgeld von bis zu 50.000 Euro geahndet werden.

Dass der Like Button personenbezogene Daten sogar über Webseitenbesucher sammelt, welche nicht Mitglied bei Facebook sind, ist spätenstens seit dem medialen Rummel um die Seite hamburg.de bekannt, dessen Betreiber von Facebook eine Erklärung für deren Verstoß gegen den Datenschutz verlangten und den Button anschließend wieder von ihrer Seite entfernten.

Auf die Frage, ob Webseitenbetreiber mit eingebundenen Like Button nun damit rechnen müssen, rechtlich abgemahnt zu werden, gibt Rechtsanwalt Dr. Bahr zum Glück Entwarnung. Die Verfolgung von Datenschutzverletzungen sei Angelegenheit der Bundesländer, deren zuständige Aufsichtbehörden sowohl sachlich als auch personell chronisch unterbesetzt sind. Die Verfolgung von Rechtsverletzungen oder die Verhängung von Bußgeldern sei fast noch nie vorgekommen.

Wer bei Facebook Mitglied ist bzw. deren Dienste nutzt, braucht sich also keine Sorgen machen, demnächst vor den Kadi gezogen zu werden, sollte sich aber stets darüber im Klaren sein, dass die Betreiber bewusst gegen deutsches Recht verstoßen, nur um aus den über unser Leben gesammelten Daten größtmöglichen Profit zu schlagen…

Gretus

Sie befinden sind hier: Facebook – Ist der Like Button illegal?

Kommentare zu Facebook – Ist der Like Button illegal?:

  1. Jochen sagt:

    Nun ist es Wirklichkeit geworden Allmedia GmbH mahnt „Like Button“ von Facebook als rechtswidrig ab…

  2. Claudia Website sagt:

    Mit der Sperrung von Seiten, die sich kritisch gegenüber den Praktiken von Facebook auseinandersetzen überschreitet FB meiner Meinung nach deutlich seine Grenzen.

    Als Beispiel sei hier das Potestopjekt OpenBook (youropenbook.org) genannt, das über die Bedeutung der Privatsphären-Einstellung aufklären will und die FB-Nutzer dafür sensibilisieren möchte. Weder ein Posting der Adresse youropenbook.org auf der Pinnwand, noch der Versand von Nachrichten ist möglich, solange dieser Link enthalten ist. Siehe…

    Dies ist in meinen Augen ein Akt der Willkür und Zensur und somit eine Gefahr für ein freies Internet.

  3. Like-Button illegal & mehr | SelfBusiness Blog sagt:

    […] Auf seo-united.de ist ein interessanter Artikel darüber erschienen […]

  4. Dennis sagt:

    Also ich finde das andere Suchseiten und so viel mehr über einen in Erfahrung bringen als Facebook selber. Und es ist schon bald nicht mehr zu umgehen das jeder alles über einen weiß weil immer mehr im Internet gesucht und gekauft wird. Der Gläserne Mensch ist also sowieso bald gegeben…

    Oder?!?

  5. Glitzerous Website sagt:

    Deswegen habt ihr auch den Like Button auf eurer Seite 🙂

1 2 3 4

Jetzt zu "Facebook – Ist der Like Button illegal?" kommentieren:

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?