Ryte

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Google Chrome Nutzer sind die Schlausten!?

Internet  |   |  , 09:47 Uhr  |  11 Kommentare

Google Chrome LogoBevor wir uns so langsam zur SEO CAMPIXX nach Berlin aufmachen, möchten wir Euch kurz noch auf eine bereits von thenextweb.com aufgegriffene Studie mit dem Titel `On the Choice of Browser and Numerical Intelligence´ (PDF) hinweisen. Die Ergebnisse der zugegebenermaßen nicht ganz ernstzunehmenden Untersuchung sollen zeigen, dass Nutzer von Google Chrome einen durchschnittlich höheren Intelligenzquotienten als Nutzer anderer Webbrowser haben…

Um den Intelligenzquotienten der Nutzer unterschiedlicher Webbrowser zu untersuchen, wurden die Nutzerdaten von mehr als einer Millionen Spieler des unter calcudoku.org angebotenen Online-Puzzles ausgewertet.

Wie in obiger Grafik zu erkennen, konnten Nutzer von Google Chrome bei jeder Spielvariante das Puzzle am schnellsten lösen. Firefox bzw. den Internet Explorer als Browser nutzende Spieler waren im Vergleich dazu sehr viel langsamer.

Die zweite Grafik zeigt die von den Spielern vorzeitig gemachten Abbrüche des Puzzles. Auffällig auch hier, dass es vermehrt die einen Internet Explorer nutzenden Spieler waren, welche das Puzzle offenbar nicht lösen konnten.

Noch einmal sei darauf hingewiesen, dass der verwendete Browser definitiv keine direkten Rückschlüsse auf den Intelligenzquotienten des jeweiligen Nutzers zulässt. Wir selbst z.B. verwenden Google Chrome und konnten das Puzzle auch nicht lösen ;-)

Eure SEO-united.de Blogger

Sie befinden sind hier: Google Chrome Nutzer sind die Schlausten!?



Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?