SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Sind soziale Suchergebnisse wirklich besser?

Internet  |   |  , 09:43 Uhr  |  20 Kommentare

Die Suchmaschine Bing wird zukünftig noch mehr Informationen des sozialen Netzwerkes Facebook in ihre Ergebnisse einfließen lassen. Wer seinen Facebook-Account mit Bing verbindet, dem werden nun immer öfter auch Suchergebnisse gezeigt, die besonders häufig von Facebook-Freunden empfohlen wurden…

„Wir versuchen, den Aspekt der Emotion in die Entscheidungs-Engine zu integrieren“, erklärte Stefan Weitz von Bing gegenüber zdnet.de. „Bing bekommt durch den uneingeschränkten Zugriff auf Empfehlungen bei Facebook eine Funktion, die es in dieser Form bei Google nicht gibt“, erklärte er weiter.

Da sich bekanntlich auch die Betreiber der Suchmaschine Google mit `Google +1´ darum bemühen, deren Ergebnisse um Empfehlungen des sozialen Umfeldes ihrer Nutzer zu erweitern, stellt sich die Frage, ob die mit Hilfe eines komplexen mathematischen Algorithmus berechneten Ergebnisse einer Maschine durch soziale Komponenten tatsächlich besser werden oder deren Qualität womöglich sogar wieder verschlechtern?

Ist Social Search wirklich besser?

Die zunehmende Integration von Menschen gemachter Empfehlungen in den Bewertungsmechanismus von Webseiten wirft die Frage auf, ob Empfehlungen ein verlässliches Indiz für die Qualität einer Webseite darstellen. Empfehlen die Nutzer sozialer Netzwerke eine Seite weil sie ihnen tatsächlich gefällt oder womöglich nur, weil sie bereits sehr oft auch von anderen empfohlen wurde?

Wissenschaftler der Universität Zürich haben kürzlich eine Studie veröffentlicht, deren Ergebnisse zeigen, wie leicht sich der Mensch in seiner Entscheidung von anderen Menschen beeinflussen lässt. Auf die Bewertung der Qualität von Webseiten übertragen, könnte dieses Ergebnis bedeuten, dass die Empfehlungen der Nutzer eher darauf beruhen, wer bzw. wie viele andere Nutzer die jeweilige Webseite bereits empfohlen haben als darauf, welche tatsächliche Qualität die Seite hat.

Ist Social Search wirklich sicher?

Spricht man in Zusammenhang mit den Ergebnissen von Suchmaschinen von Sicherheit, so ist damit gemeint, inwieweit sich von Menschen gemachte Empfehlungen manipulieren lassen. Empfehlen die Nutzer sozialer Netzwerke eine Seite weil sie ihnen tatsächlich gefällt oder womöglich nur, weil sie in irgendeiner Form dazu aufgefordert wurden?

Während es vergleichsweise lange gedauert hat, bis die Betreiber von Webseiten verstanden hatten, den mathematischen Algorithmus von Suchmaschinen für eigene Zwecke zu missbrauchen, erleben wir im Bereich Social Media bereits jetzt tausendfach den Versuch, die Nutzer sozialer Netzwerke durch Marketingmaßnahmen zu Empfehlungen zu nötigen. Verlosungen, Geschenke bis hin zu der Möglichkeit, Empfehlungen käuflich zu erwerben, ist das Ausmaß der Manipulation im Bereich der sozialen Suche bereits jetzt an einem Punkt, wo ein nicht geringer Prozentsatz der innerhalb sozialer Netzwerke gemachten Empfehlungen nicht echt sein dürfte.

Fazit

Suchmaschinen tun sich meiner Meinung nach keinen Gefallen damit, ihren über Jahre entwickelten, teilweise mehrere Hundert Faktoren beinhaltenden Algorithmus zur Bewertung von Webseiten wegen ein Paar `Likes´ oder `Retweets´ über den Haufen zu werfen. „Wenn Menschen sehen, wie andere Menschen denken und entscheiden, konvergieren die Meinungen„, äußerte sich ein Forscher der Universität Zürich gegenüber spiegel.de. „Sich an anderen Menschen zu orientieren, sei nicht automatisch gut„, warnt er…

Gretus

Sie befinden sind hier: Sind soziale Suchergebnisse wirklich besser?

Kommentare zu Sind soziale Suchergebnisse wirklich besser?:

  1. UppS sagt:

    In den USA immerhin 10%, Tendenz weiterhin: langsam steigend.

  2. SEO-REZEPTE.de Website sagt:

    Ich kann mich dem Blog-Fazit nur anschliessen. Wieviel Marktanteil hat Bing derzeit? Die Frage die sich stellt: Ändert sich dies mittelfristig. Ich vermute mal die Marketingspezialisten von Microsoft glauben eher: NEIN. Also versucht man jetzt alle möglichen Strategien um seine Suche vielleicht differenzierter zu gestalten und sich somit von google abzuheben. Oder was meint ihr?

1 2 3 4

Jetzt zu "Sind soziale Suchergebnisse wirklich besser?" kommentieren:

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?