Ryte

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Spammer: Das sind Eure Freunde

Internet  |   |  , 12:49 Uhr  |  4 Kommentare

Jeder Webseitenbetreiber bekommt täglich unzählige E-Mails. Der größte Teil davon wandert direkt in den Papierkorb oder wird als Spam abgefangen. Dennoch kommen jeden Tag wieder einige Nachrichten durch und kosten viel Zeit und Nerven. Kaum einer weiß, wem er diesen zusätzlichen Arbeitsaufwand zu verdanken hat…

Vardan Vardanovich Kushnir: Der als `der notorischste Spammer Russlands´ bekannte Vardan Vardanovich Kushnir ist 2005 im Alter von nur 36 Jahren verstorben. Er wurde erschlagen in seiner Wohnung aufgefunden, seine Mörder konnten bis heute nicht gefunden werden. Der aus Armenien stammende Kushnir wollte mit seinen politisch inspirierten Mails den gesamten russischsprachigen Raum auf einen selbst entwickelten Sprachkurs aufmerksam machen. In seinen Spitzenzeiten erreichte er regelmäßig bis zu 25 Millionen Empfänger. Nachdem eine eigens ins Leben gerufene Sondereinheit auf in abgestellt wurde, versuchte er noch bis zu seinem Tod, seine Mitteilungen zuletzt auch über ICQ zu versenden…

James McCalla: James McCalla wurde Anfang 2006 von einem US-Gericht auf Grundlage des neuen Spamgesetzes (CAN-Spam Act) dazu verurteilt, rund 11 Milliarden US-Dollar Schadenersatz an einen Internetprovider zu zahlen. Laut der Anklage hatte McCalla über mehrere Jahre insgesamt fast 300 Millionen Spammails verschickt. McCalla machte hauptsächlich Werbung für Kredite bzw. Hypotheken. Nie zuvor wurde ein derart hohes Strafmaß erhoben…

Daniel Lin: Der auch als `Weigh los Spammer´ bekannte Daniel Lin wurde am 6. September 2006 zu drei Jahren Haft und einer Geldstrafe von 10.000 US-Dollar verurteilt. In Millionen von Spammails warb er für illegal aus Indien eingeführte Diätpillen. Mit dem Verkauf dieser zum größten Teil rezeptpflichtigen Medikamente hatte er mehr als 100.000 US-Dollar verdient.

Robert Alan Soloway: Robert Alan Soloway ist der bekannteste Spammer. In seinen Hochzeiten soll der 27-Jährige für mehr als ein Zehntel des weltweiten Mailaufkommens verantwortlich gewesen sein. Seine Mails verschickte Soloway hauptsächlich über durch Viren gekaperte Privatrechner. Er bewarb seinen eigenen Mailservice. Kunden konnten 20 Millionen E-Mails für knapp 500 US-Dollar bei ihm erwerben. Der durch Spam zum Millionär gewordene Amerikaner musste sich nach unzähligen Anklagen z.B. auch von Mircrosoft, nun vor einem Bundesgericht verantworten.

Gretus

To be continued…

Sie befinden sind hier: Spammer: Das sind Eure Freunde

Kommentare zu Spammer: Das sind Eure Freunde:

  1. […] gekonnt wieder zur Normalität zurück zu kehren, aber auch um den Blog über die bekanntesten Spammer fortzusetzen, hier nun erneut einige `Freunde´, von denen Ihr garantiert schon das ein oder andere […]

  2. Spam! Die Top-Kollegen mal kennlernen ..! | Beitrag | Frontline Division says:

    […] dem der so wundervollen Plattform SEO-united.de gibt es gerade aktuell was zu den Top Spam Menschen zu […]

  3. gretus says:

    Hallo Saron,
    hier ist es wie den bekannten Malern. Erst nach ihrem Ableben bzw. wenn sie hinter schwedischen Gardinen sitzen, werden sie berühmt und berüchtigt ;-)
    Grüße
    Gretus

  4. Saron says:

    …und wer ist der, der mir dauernd Mails mit Viagra Angeboten schickt, obwohl ich schon 5 Kinder habe?

Jetzt zu "Spammer: Das sind Eure Freunde" kommentieren:


Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?