SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Suchmaschinenverteilung im März 2016

Internet  |   |  , 10:22 Uhr  |  20 Kommentare

Hiermit möchten wir von SEO-united.de Euch wieder die prozentuale Verteilung der aktuell am häufigsten in Deutschland genutzten Suchmaschinen präsentieren (Neu: nur Marktanteil ≥ 0,05%). Nach der Suchmaschinenverteilung im Februar, hier die Zahlen für den März 2016:

Suchmaschine Marktanteil im März
Google 94.40% (-0.12)
Bing 4.31% (+0.15)
Yahoo** 0.97% (-0.01)
T-Online* 0.12% (+/-0)
Ask.com 0.10% (-0.02)
AOL** 0.07% (-0.01)
Yandex 0.06% (+/-0)
* = Suche mit Google ** = Suche mit Bing

Auf der Seite unserer Liste der aktuell beliebtesten Suchmaschinen findet Ihr neben oben genannten Suchmaschinen noch weitere interessante Suchdienste! Die Daten über die Suchmaschinenverteilung wurden uns bereitgestellt von: prosiebensat1.com #danke

Eure SEO-united.de Blogger
Sie befinden sind hier: Suchmaschinenverteilung im März 2016

Kommentare zu Suchmaschinenverteilung im März 2016:

  1. Kai says:

    Irgendwie ist es erschreckend das sich so wenig auf dem „Markt“ tut und Bing nicht stärker wächst. Naja mal abwarten und weiter beobachten.

  2. Top 10 der Woche 14/16 - SEO-united.de Blog says:

    […] In unserer Suchmaschinenverteilung des Monats März hatte Google einen minimal sinkenden Marktanteil von 94.40%. Die Suchmaschine Bing konnte ihren Marktanteil auf 4.31% steigern, gefolgt von der Yahoo-Suche mit 0.97%. Weiter… […]

  3. Ronni says:

    Bei Bing kommen diese Zahlen auch nur deshalb zustande da bei neuen Rechnern Bing automatisch mitinstalliert wird, meistens sind es auch alte Leute die auch dann weiterhin Bing nutzen.

  4. Bastian says:

    Ich habe das Gefühl, da ändert sich schon seit Jahren nichts mehr, zumindest nicht in einem Bereich der relevant wäre. 95% + x (durch die externen Anbieter) für Google scheinen festgemauert zu sein. Neue Anbieter tauchen auch nicht auf und Bing als einziger Konkurrent für Google bleibt mehr oder weniger blass. Gibt es wirklich keine neuen Ideen und Konzepte in dem Bereich?

  5. Weber says:

    Es geht langsam aufwärts mit Bing, in 10 Jahren könnten Sie bei 15% sein.

1 2 3 4

Kommentar zu Alex abgeben "Suchmaschinenverteilung im März 2016" kommentieren:




Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?