OnPage.org

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Twitter-Deutschland ist glücklich!

Internet  |   |  , 17:10 Uhr  |  13 Kommentare

Alex Davis von der Cambridge University hat auf Grundlage des Mikroblogging-Dienstes Twitter eine `Happiness Map´ der Welt kreiert. Der Wissenschaftler hat das Vorkommen mit dem Ausdruck der Freude (schön, lecker usw.) bzw. Traurigkeit (blöd, mies usw.) in Verbindung stehender Tweets untersucht und so eine Rangliste der `glücklichsten´ Länder der Welt erstellt…

Auf obiger Grafik sieht man die 25 untersuchten Länder sowie deren `Happiness Ranking´. Glaubt man dem Ergebnis der Untersuchung, sind wir Deutschen die glücklichsten Menschen der Welt, gefolgt von der Niederländern bzw. Mexikanern. Weniger glücklich scheinen die Menschen dagegen in Schweden, Kolumbien und Malaysia zu sein. Hier sämtliche untersuchte Länder sowie deren Ranking:

  • Deutschland: 1
  • Niederlande: 2
  • Mexiko: 3
  • USA: 4
  • Dänemark: 5
  • Frankreich: 6
  • Indien: 7
  • Norwegen: 9
  • Belgien: 10
  • Indonesien: 11
  • Spanien: 12
  • Ägypten: 13
  • Brasilien: 14
  • Puerto Rico: 15
  • Australien: 16
  • Thailand: 17
  • Großbritannien: 18
  • Nigeria: 19
  • Argentinien: 20
  • Irland: 21
  • Kanada: 22
  • Malaysia: 23
  • Kolumbien: 24
  • Schweden: 25

Eure SEO-united.de Blogger

Sie befinden sind hier: Twitter-Deutschland ist glücklich!

Kommentare zu Twitter-Deutschland ist glücklich!:

  1. Malte Landwehr Website sagt:

    Da ich gerade selbst eine Projekt zu Emotionsanalyse auf Twitter beendet habe würde mich mal sehr interessieren, wie sie eine vernünftige Ausgangsbasis von Begriffen gefunden haben wollen. Außerden den GPOMS in englischer Sprache ist mir dafür nichts bekannt. Denn es passiert sehr schnell, dass man eine Emotion überschätzt, weil man erst etwas über die Verteilung der Worte, usw. wissen müsste. Daher sind diese Ergebnisse sehr mit Vorsicht zu genießen.

    • Gretus Website sagt:

      Hi Malte,

      guck doch mal wie Twitter es macht: In der neuen Advanced Search kann man seine Suche auch nach `Smilies´ eingrenzen 😉

      Grüße

      Gretus

      • Malte Landwehr Website sagt:

        Twitter wertet dafür NUR Emoticons aus, also :-), :-(, :P, usw. Wenn er nur von den Emoticons ausgehend auf die Stimmung im Land schließt ist das natürlich auch fraglich. Das Ergebnis müsste dann lauten „Deutsche haben auf Twitter das beste Verhältnis zwischen fröhlichen und traurigen Smileys“ und ist somit ziemlich belanglos.

  2. […] Aber auch das Team von SEOunited hat sich der Thematik angenommen und berichtet in ihrem Beitrag “Twitter-Deutschland ist glücklich” darüber […]

  3. Florian Website sagt:

    Ich würde mal die Zahlen für „Krisenregionen“ wie China, Nordafrika sowie Nordkorea und weitere mehr interessieren. Und natürlich fehlt die Schweiz 😉

  4. Achim Website sagt:

    Juhu, endlich sagt es uns jemand! Also, kann es ja nur noch schlechter werden 🙂

1 2

Jetzt zu "Twitter-Deutschland ist glücklich!" kommentieren:

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?