SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Wikia Search – Nachbetrachtung

Internet  |   |  , 22:11 Uhr  |  6 Kommentare

Mittlerweile sind seit dem Start der Wikipedia Suchmaschine `Wikia Search´ sechs Wochen vergangen. Angekündigt als ein möglicher Konkurrent des Suchmaschinengiganten Google, ist es nach dem anfänglichen Hype wieder sehr still geworden. Wiki Search konnte die hohen Erwartungen der Kritiker nicht erfüllen, den Start kann man als Flop bezeichnen.

– Noch immer sind die Suchergebnisse schlecht, oft sogar unzumutbar. Beispielhafte Suchen nach den Begriffen SEO, Hotel und Hauptstadt Deutschland machen deutlich, dass sich die Suchmaschine nicht annähernd mit der Qualität bekannter Suchmaschinen mithalten kann.

– Momentan hat Wikia Search einen globalen Alexa Rank von 406 und muss damit unter anderem Google Guatemala, Costa Rica oder Ecuador den Vortritt lassen. Wenn man bedenkt, dass MSN und Yahoo mit ihrem ohnehin geringen Marktanteil noch auf den vorderen Plätzen zu finden sind, kann man erahnen, wie es um die Akzeptanz von Wikia Seach bestellt ist.

– Auch die Google Trends zum Begriff `Wikia Search´ verdeutlichen den missglückten Start. Schaut man sich die Statistiken etwas genauer an, dürfte selbst die von Jimmy Wales angepeilten 5% Marktanteil sehr schwer werden.

– Es war klar, das Wikia Search den Hype der ersten Tage nicht halten würde. Damals gingen die News fast im Sekundentakt über den Äther. Betrachtet man sich die Meldungen der letzten Tage, ist auch hier ein deutlicher Rückgang erkennbar.

Resümierend muss man sagen, dass der Erfolg von Wiki Search bislang hinter den Erwartungen zurück bleibt. Der größte Fehler was sicherlich, mit derart schlechten Suchergebnissen an den Start zu gehen. Es bleibt abzuwarten, ob sich Wikia Search mit der Zeit etablieren kann. Betrachtet man obige Statistiken, ist dieses mehr als zweifelhaft…

Gretus

Sie befinden sind hier: Wikia Search – Nachbetrachtung

Kommentare zu Wikia Search – Nachbetrachtung:

  1. Paul says:

    Ein kleiner Fehler im Artikel: Der Alexa Rank 401 betrifft nicht die Wikia Search, sondern die gesamte Domain wikia.com. Alexa unterscheidet keine Subdomains und man kann nur ganz unten auf der Seite erfahren, welche Subdomains am häufigsten angesurft werden. Dort ist search.wikia.com mit bescheidenen 4% der gesamten Domain wikia.com vertreten und dürfte somit vielleicht ein paar Tausend Besucher täglich haben.

  2. Gretus says:

    Hallo,

    genau darum geht es ja. Kein anderer hatte bislang so eine Chance bekommen, eine Suchmaschine auf Anhieb zu etablieren. Die Voruassetzungen für einen erfolgreichen Start waren absolut gegeben und dann kommt man mit einer deratigen Version…

    Selbst wenn jetzt bald eine offizielle Version veröffentlicht wird, dürfte das Interesse nicht mehr so groß sein. Maketingtechnisch war das Ganze der Flop des Jahres…

    Grüße

    Gretus

  3. Thomas says:

    Vielleicht solltest du seriöserweise dazuschreiben, dass das nur eine Public Alpha (also nicht einmal eine Beta, geschweige denn ein RC) für Testzwecke ist. Das Wesentliche, die Bewertung der Ergebnisse durch den Benutzer, wurde ja noch nicht einmal fertig implementiert. Auch wurde die Suche nirgendwo beworben (im Sinne von gezielten Werbemaßnahmen, also nicht irgendwelchen Medienberichten). Wikia Search deswegen schon jetzt abzuschreiben, ist also unsinnig. Den einzigen Fehler, den sie gemacht haben, war es der breiten Öffentlichkeit eine zu unausgereifte Version zugänglich zu machen, was zu eben solchen Berichten und Enttäuschung führt …

  4. Gerhard Zirkel says:

    Ich denke nicht, dass eine auf Userbewertungen basierende Suchmaschine in Deutschland Sinn macht. Die meisten Internetuser sind gerade mal in der Lage einen Suchbegriff einzugeben und die Ergebnisse aufzurufen. Von bewerten keine Spur.

    Es wird also wieder eine ganz kleine Gruppe von Usern sein, die wirklich bewertet. SEOs und bezahlte Bewerter werden sicherlich dazugehören.

    Gerhard Zirkel

  5. JensenB says:

    Ich sehe der ganzen Sache noch ganz positiv entgegen, da die Idee einer auf Userbewertungen basierenden Suchmaschine sinnvoll und ein Schritt in die richtige Richtung ist.

    Hat jemand mittlerweile einen Link zur Aufnahme in den Wikia Index gefunden ?

    :-)

1 2

Jetzt zu "Wikia Search – Nachbetrachtung" kommentieren:




Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?