Ryte

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Steckbrief: stereophone

Steckbriefe  |   |  , 10:29 Uhr  |  2 Kommentare

Mit diesem Beitrag möchten wir Euch Alexander Sczakiel, den meisten sicher eher unter dem Namen stereophone bekannt, etwas näher vorstellen. Genau wie die anderen SEOs, hat auch er sich den Fragen in unserem Steckbrieg gestellt…

Name: Alexander Sczakiel

Besser bekannt als: stereophone

Alter: 28

Geboren in: Hamburg

Beruf (ung): Internet Marketing, Webdesign & Development

Hobbies: Musik, Sport, Mind & Social Hacking

Webseiten: stereophone.de

Lebensmotto: If one person can do something, other people can learn to do it

Vorbilder: Miyamoto Musashi, Milton H. Erickson, Siddhattha Gotama  

Lieblingsfilm: The Big Lebowski

Lieblingslied: Johnny Cash – Solitary Man

Lieblingswebseiten: google.com, facebook.com, youtube.com, twitter.com

Lieblingsblog: tastyblogsnack.com

Mein größter Erfolg als SEO: 8000$ durch 2 Stunden Arbeit

Mein größter Erfolg als Mensch: Kürzlich entdeckt das ich ein Gehirn besitze…

Für meine Zukunft wünsche ich mir…es öfter zu benutzen.

Für das Internet wünsche ich mir: Mehr Video und Audio Content

Für Google wünsche ich mir: Mehr Offenheit

SEO bedeutet für mich: Von Google zu leben

Web 2.0 bedeutet für mich: Konsumenten werden zu Produzenten

Google bedeutet für mich: Orakel der Neuzeit

Ich sag mal: If you go on doing what you’re doing now you are very likely to go on getting the same results as you are getting now

Schaut mal unter: twitter.com/stereophone

Sie befinden sind hier: Steckbrief: stereophone

Kommentare zu Steckbrief: stereophone:

  1. Alex says:

    Humor hat er jedenfalls :-)

  2. Constantin says:

    Kurz und knackig, aber dennoch super Antworten dabei. Der Mann weiß, was er tut…

Jetzt zu "Steckbrief: stereophone" kommentieren:




Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?