SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Der Ruf der SEOs

SEO  |   |  , 10:51 Uhr  |  4 Kommentare

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat Anfang diesen Jahres seine Ergebnisse bezüglich einer `Befragung zum Thema Online Marketing und Suchmaschinen Optimierung´ veröffentlich. Interessierte können die Umfrageergebnisse hier kostenlos downloaden. Die Zusammenfassung zeigt, dass die meisten Unternehmen sowohl SEO als auch SEM einsetzen und mit den erzielten Ergebnissen größtenteils zufrieden sind.

Generell setzen immer mehr Unternehmen auf SEM als führende Marketingmaßnahme. Das Budget für das gezielte Schalten von Textanzeigen, überwiegend bei der Suchmaschine Google (65%) ist in den vergangenen Jahren stetig angewachsen. Gründe hierfür sind der schnelle Erfolg sowie die Transparenz der Kosten.

Einige Ergebnisse der Umfrage machen deutlich, dass SEOs immer noch einen eher schlechten Ruf genießen. So ist für fast 60% der Befragten die Seriosität das wichtigste Entscheidungskriterium bei der Wahl einer geeigneten SEO Agentur. 40% geben an, ihnen sei in erster Linie ein transparentes Abrechnungsmodell wichtig. Die Werte beweisen, dass das Vertrauen in SEO Agenturen nur beding vorhanden ist und deren Preise generell für überteuert angesehen werden.

Schuld für den schlechten Ruf und die Tatsache, dass immer mehr Unternehmen auf SEM setzen, sind die SEOs selbst. Anstatt ihren Kunden Schritt für Schritt die geplanten Maßnahmen zu erläutern und entsprechend die Kosten offen zu legen, wir um SEO immer noch ein großes Geheimnis gemacht. Bekannte Größen in der Szene verlangen oft horrende Tagesgagen und sorgen durch ihre Heimlichtuerei weiterhin dafür, dass das Vertrauen potentieller Kunden sinkt.

Wer nicht möchte, dass SEO völlig ungerechtfertig immer mehr an Ansehen verliert, sollte endlich anfangen, das Mysterium SEO zu lüften und die Preise den real vollbrachten Leistungen anpassen.

Natürlich wird man SEO, SEM sowie auch SMO zukünftig nicht mehr trennen können, wer jedoch nicht ausschließlich damit beschäftigt sein möchte, nach einer gebuchten Kampagne die Preise für die Konkurrenz durch das `klicken lassen´ auf die Anzeigen in die Höhe zu treiben, sollte schon heute damit anfangen, das Vertrauen der Kunden zurück zu gewinnen…

Gretus

P.S.: Weitere PDF Dokumente zum Thema Suchmaschinenoptimierung findet Ihr hier…

Sie befinden sind hier: Der Ruf der SEOs

Kommentare zu Der Ruf der SEOs:

  1. Norwert Website sagt:

    Warscheinlich kann sich der ein oder andere halt keine Transparenz in der gewünschten Form erlauben. Es wird schon siene Gründe haben, andererseits ist es einleuchtend das es merkwürdig auf de Kunden wirkt. Gründe dafür können u.a. Satelitenseiten, MFA´s, oder auch irgendwelche Insidertipps sein.

  2. Dani sagt:

    Transparenz ist wichtig, aber günstiger wird es für den Kunden dann nicht. Suchmaschinenoptimierung für harte Keywords ist sehr aufwändig.

  3. Nils Website sagt:

    Einfach mal drauf chillen…

  4. Kalle Website sagt:

    Nabend,

    ach wat, ein Bisschen Show muss sein. Wenn man es sich leisten kann, iss klar…

    Euer Kalle

Jetzt zu "Der Ruf der SEOs" kommentieren:

Siebtlingsgeburt

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?