SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Der SEO-Goldrausch ist vorbei

SEO  |  Alex  |  , 15:20 Uhr  |  81 Kommentare

Vor wenigen Jahren noch war SEO bzw. Suchmaschinenoptimierung eine aufstrebende Branche, welche Dienstleistern und Kunden große Gewinne versprach. Ich bin nicht hier um Euch zu erzählen, dass dem nicht mehr so ist, die einstige Goldgräberstimmung ist meiner Meinung nach jedoch vorbei.

Das Internet verändert sich rasend schnell. Insbesondere die letzten drei Jahre haben uns gezeigt, wo dessen Reise hingeht. Inhalte des World Wide Webs werden personalisiert und durch soziale Netzwerke gefiltert. Im Endeffekt bedeutet dieses, dass jeder Nutzer andere Inhalte geliefert bekommt wenn er etwas sucht. SEO ist aus dem Unvermögen der Suchmaschinen entstanden, Inhalte ordentlich zu sortieren. Die Suchmaschinen sind besser geworden, SEO immer schwieriger…

Onpage-Optimierung = Webdesign

Onpage-Optimierung, also alles was ich an meiner Webseite selbst verbessern kann, ist nicht mehr so wichtig wie früher, da Webdesigner mittlerweile begreifen wie man Webseiten ordentlich aufbaut. Eine auch für Suchmaschinen ansprechende Seitenarchitektur ist ein absolutes Muss für jeden Webdesigner, was letztendlich bedeutet, dass in wenigen Jahren der gesamte Onpage-Bereich in die Hände desjenigen entfällt der die Webseiten erstellt.

Offpage-Optimierung = Social Media Optimization

Was noch übrig bleibt ist Offpage-Optimierung bzw. Linkaufbau. Generell gilt, wer Links tauschen, kaufen oder mieten muss, der scheint keine guten Inhalte zu haben. Linkgenerierung über Social Media Marketing ist der Trend. Dieses funktioniert bekanntlich nur dann, wenn ich es mit hervorragenden Inhalten zu tun habe. Natürlich sind auch Strategien notwendig, um eine breite Masse anzusprechen, läuft eine Social Media Kampagne aber erst einmal, erzeugt sie bessere Links, als ich mir jemals hätte zusammenkaufen können.

Fazit

Social Media Optimization ist für mich das neue SEO. Aktuell erleben wir das Ende des einstigen Goldrausches. Immer neue SEO Agenturen versuchen, die letzten qualitativ hochwertigen Kunden unter sich aufzuteilen. Der momentane Hype um SEO ist für mich ein klares Zeichen dafür, dass der Markt kränkelt.

Viele SEOs, die heute erst damit anfangen, hoffen auf ähnliche Erfolge wie es sie vor 10 Jahren gab. Wer etwas ähnliches wie damals erleben will, der muss sich jedoch auf etwas Neues konzentrieren, den nächsten Trend erkennen.

Alex Sczakiel

Sie befinden sind hier: Der SEO-Goldrausch ist vorbei

Kommentare zu Der SEO-Goldrausch ist vorbei:

  1. […] Perfektes Beispiel war doch Alex Artikel „Der SEO Goldrausch ist vorbei“ letztes Jahr […]

  2. […] Jakob hatte letzte Woche darüber hier bei uns im Blog geschrieben, SEO-United hatte das Thema schon viel früher aufgegriffen […]

  3. Social Media Mythen & mehr - s1-suchmaschinenoptimierung.de Website sagt:

    […] Das „Pendant“ zu Brain Solis‘ Artikel hat Alexander Sczakiel Ende August bei SEO-United gepostet und damit auch in Deutschland eine Lawine von Reaktionen pro Suchmaschinenoptimierung losgetreten […]

1 14 15 16

Jetzt zu "Der SEO-Goldrausch ist vorbei" kommentieren:

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?