SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
Brands, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Google bestätigt versteckten Authorship-Vorteil!

SEO  |   |  , 17:00 Uhr  |  24 Kommentare

GoogleNach der kürzlichen Diskussion um eventuelle SEO-Vorteile durch den AuthorRank, zeigt Matt McGee in seinem soeben erst auf searchengineland.com veröffentlichten Artikel `Google Confirms Hidden Benefit Of Authorship´ einen bereits jetzt existierenden Vorteil durch die Verwendung des Authorship-Markups…

If a user visits an article by an author and it seems like they’d be interested in finding more articles by this author, when they click the „Back“ button to return to the results page, we’ll show more results by that author.

Wenn ein bei Google Suchender auf den Artikel eines bestimmten Autors klickt, diesen offensichtlich gelesen hat (länger als 2 Minuten) und anschließend auf den Zurück-Button seines Browsers klickt, werden dem Suchenden unter dem Snippet des Artikels weitere Artikel desselben Autors angezeigt. Hier ein Vorher-Nachher-Vergleich:

Die Anpassung der SERPs auf Grundlage des Leseverhaltens eines Suchenden zeigt, in welche Richtung sich die Ergebnisauslieferung der Suchmaschine Google zukünftig entwickeln wird. Google weiß, welche Autoren welche Artikel geschrieben haben und kann nachvollziehen, welche Autoren besonders oft und gerne gelesen werden. Es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis gewisse Autoren einen SEO-Sonderstatus genießen werden…

Eure SEO-united.de Blogger
Sie befinden sind hier: Google bestätigt versteckten Authorship-Vorteil!

Kommentare zu Google bestätigt versteckten Authorship-Vorteil!:

  1. Karin Website sagt:

    Also bei mir werden die Fotos wieder alle angezeigt. Das mit dem Authorship-Vorteil finde ich sehr interessant, d.h. jeder sollte dann an seiner online Reputation arbeiten.

  2. Sergej Website sagt:

    Hi,

    jetzt muss ich sofort mein Google+ Account mit meinem Blog verbinden. Ai, Ai, Ai. Danke für den Artikel, wir haben zwar vermutet, dass es so ist aber erhofften uns, dass es doch nicht stimmt. Jetzt ist die Bestätigung da.

    THX

  3. AuthorRank und BrandRank - websitestartup.de sagt:

    […] SEO-united.de hat den Artikel “Google bestätigt versteckten Authorship-Vorteil” im Übrigen ins Deutsche übersetzt […]

  4. […] In den Kriterien für einen hohen AuthorRank werden auch immer wieder Twitter-Aktivitäten des Autors, ein Wikipedia-Eintrag oder ein YouTube-Channel als Faktoren gewertet […]

1 2 3 4

Jetzt zu "Google bestätigt versteckten Authorship-Vorteil!" kommentieren:

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?