SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Google – Let me in

SEO  |   |  , 10:53 Uhr  |  2 Kommentare

Suchmaschinenoptimierung ist der Kampf zwischen Mensch und Maschine. Die Menschen heißen SEOs, die Maschine Google. Tausende mehr oder weniger starke SEOs versuchen jeden Tag, rund um die Uhr gegen das Bollwerk Google anzukämpfen und ihre Webseiten so gut es geht innerhalb des feindlichen Territoriums zu platzieren. Dabei ist fast jedes Mittel recht. Ein guter SEO ist, wer den schmalen Grat zischen legalen und illegalen Optimierungsmethoden am weitesten beschreiten kann.

Google selbst versucht durch ständig neue Änderungen, den Feind so gut es geht in Schacht zu halten. Informationen über die hierfür verwendeten Waffen kommen kaum bis zu den feindlichen Stellungen durch. Wer die von Google auferlegte Waffenruhe bricht, wird gnadenlos abgeschossen.

Den wichtigsten Ehrenkodex scheinen viele SEOs bei diesem ständigen Kräftemessen vergessen zu haben. Eine Webseite sollte nicht für Google, sondern für das einfache Volk gedacht sein. Wenn eine Webseite beim einfachen Volk Gefallen findet, muss sich auch der Feind mit ihr auseinandersetzen.

Suchmaschinenoptimierung bedeutet nicht, die Schwachstellen des Feindes um jeden Preis auszunutzen. Es darf nicht das Ziel sein, eine Webseite mit aller Gewalt auf den vorderen Ergebnisplätzen zu positionieren. SEO bedeutet, eine Webseite in Bezug auf den für das einfache Volk interessanten Inhalt derart anzupassen, dass der Feind die eigene Stärke erkennt und zu Friedensangeboten bereit ist.

Suchmaschinenoptimierung bedeutet, auf den Feind zuzugehen und gemeinsam nach einer für beide Parteinen akzeptablen Lösung des Konfliktes zu suchen. Das Ziel sollte nicht die bestmögliche Position der eigenen Webseite, sondern die bestmögliche Qualität der gesamten Ergebnisse und damit des Internets sein.

SEO ist kein Kampf, Google kein Gegner und das Internet kein Schauplatz, um seine Kräfte zu präsentieren. Das Internet war einmal eine Spielweise, auf der sich Menschen näher kommen sollten. Mittlerweile kämpfen diese nicht mehr nur untereinander, sondern auch schon gegen Maschinen. SEO ist das Wissen um die Möglichkeit, das Internet ein Stück besser zu machen. Fight…

Gretus

Sie befinden sind hier: Google – Let me in

Kommentare zu Google – Let me in:

  1. Alex says:

    @ Mike: Das sind rhetorische Mittel. Gretus hat das schon richtig ausgedrückt.

  2. Mike says:

    Suchmaschinenoptimierung ist der Kampf zwischen Mensch und Maschine.

    SEO ist kein Kampf

    Ich verstehe

Kommentar zu Mike abgeben "Google – Let me in" kommentieren:




Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?