SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

SEO Diver – Was ist Suchreichweite?

SEO  |   |  , 13:01 Uhr  |  7 Kommentare

Nachdem Uwe Tippmann das voraussichtlich im Mai erscheinende Tool `SEO Diver´ vorgestellt hat, geistert der Begriff `Suchreichweite´ durch die Blogs. SEO Diver soll es möglich machen, die Reichweite einer Webseite in Suchmaschinen genauer zu ermitteln als es die bisherigen SEO Tools können…

Unter Suchreichweite versteht man die Sichtbarkeit bzw. Erreichbarkeit einer Webseite über Suchmaschinen. Sichtbarkeit bedeutet in diesem Zusammenhang, unter welchen Suchanfragen eine Webseite wo in den Ergebnissen zu finden ist, Erreichbarkeit, wie viele tatsächliche Besucher eine Webseite über diese Ergebnispositionen erhält. Wo bisherige Tools derartige Werte zumeist einfach errechnen, also z.B. festlegen, dass eine Listung auf Platz x unter dem Keyword  y stets genau z Besucher bringt, soll SEO Diver bei der Ermittlung der Suchreichweite auch auf das Such- bzw. Klickverhalten von an einem Panel teilnehmenden Menschen zurückgreifen.

Es ist der falsche Ansatz darüber zu spekulieren, wie viele menschliche Datensätze man bräuchte, um sich den Werten der über einen Algorithmus errechneten Daten der bisherigen Tools anzunähern. Die Frage an dieser Stelle sollte lauten, wie viele menschliche Datensätze man braucht, um bei den Werten bisheriger Tools erkennbare Abweichungen ermitteln zu können?

SEO Diver

Die Sichtbarkeit einer Webseite beispielsweise, welche aufgrund der Abfrage der Panel-Teilnehmer einer bestimmten Region schlechter gelistet wird, lässt sich auf die gesamte Region hochrechnen. Die Erreichbar einer Webseite, welche obgleich einer guten Position in den Ergebnissen von einigen Teilnehmern des Panels kaum angeklickt wird, auf die gesamte Erreichbarkeit übertragen. Obwohl Uwe nichts über die genaue Größe des Panels gesagt hat, braucht es um Abweichungen von den Werten bisheriger Tools erkennen zu können wahrscheinlich weniger Teilnehmer als einige meinen.

Dass man im Zuge personalisierter bzw. regionaler Suchergebnisse zumindest Stichproben bei tatsächlich im Internet suchenden Menschen machen muss, können auch die Anbieter anderer Tools nicht totschweigen. Die genauesten Daten wird zukünftige derjenige Anbieter eines SEO Tools liefern, der durch den Abgleich einer möglichst unfangreichen, über Statistiken errechneten Datengrundlage mit möglichst vielen, überlegt gestreuten Teilnehmern eines Panels durch möglichst geschickte Hochrechnungen die genauesten Werte hat. Ein Tool wie SEO Diver, welches seinen Schwerpunkt auf durch Menschen generierte Daten legt, kann der Konkurrenz nur gut tun…

Sie befinden sind hier: SEO Diver – Was ist Suchreichweite?



Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?