SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

SEO-Schnippchen durch Website-Tagging!?

SEO  |   |  , 10:36 Uhr  |  9 Kommentare

SonnenblumeIn Anbetracht der von +Matt Cutts immer wieder gemachten Sticheleien gegen Link-netzwerke, stellt sich so langsam die Frage, ob man den Linkaufbau einer Webseite den diesbezüglichen Richtlinien von Google entsprechend überhaupt noch irgendwie organisieren darf? Fakt ist, dass die Richtlinien von Google es mehr oder minder komplett verbieten, dass für das Setzen eines PageRank vererbenden Links in ir-gendeiner Form bezahlt bzw. eine Gegenleistung in Form z.B. einer Sachspende erbracht wird…

Wie es eventuell möglich wäre, eine den Richtlinien von Google entsprechende Community mit an einer Verlinkung ihrer Seite interessierten Webseitenbetreibern zu gestalten, haben wir bereits Anfang 2013 in unserem Artikel `Die Linkbuildingsuchmaschine´ versucht zu erklären. Hier noch mal ein kurzer Auszug:

Der Clou hinter der Linkbuildingsuchmaschine ist die Tatsache, dass man durch jede Verlinkung der Seite eines anderen Nutzers der Plattform mit Hilfe eines ausgeklügelten Punktesystems belohnt wird. Je mehr Punkte man hat – je öfter man also die Artikel bzw. Seiten anderen Nutzer verlinkt – desto besser wird man in den Ergebnissen der plattforminternen Suche angezeigt. Der Algorithmus unserer Linkbuildingsuchmaschine basiert also darauf, wie oft die Eigentümer bestimmter Seiten die Seiten anderer Nutzer verlinken. Verlinkt man selbst oft, wird man in den Ergebnissen der Linkbuildingsuchmaschine besser gelistet und steigert die Chance, auch selbst verlinkt zu werden. Verlinkt man selbst nur wenig, wird man im Zuge der Suche irgendwann kaum mehr gefunden und damit auch nicht mehr verlinkt.

Die grundlegende Idee hinter einer Linkbuildingsuchmaschine war die Überlegung, dass sich SEOs bei der Suche nach verlinkungswürdigen Webseiten so oder so einer Such-maschine bedienen und man diese Suche auch abseits von Google und Co. in einer Art Community organisieren könnte, welche entweder komplett kostenlos ist oder lediglich eine geringe Beitragsgebühr von seinen Mitgliedern verlangt.

Nachdem sich damals niemand großartig für unsere Idee interessiert hat, möchten wir den Grundgedanken einer Linkbuildingsuchmaschine noch etwas weiter spinnen und einfach einmal zeigen, wie spielend leicht es wäre, Matt Cutts – sagen wir es einmal vorsichtig – ein kleines SEO-Schnippchen zu schlagen:

Unten seht Ihr einen typischen Artikel der Webseite spiegel.de. Wie Ihr unten links sehen könnt, beinhalten die Artikel von Spiegel und Co. überlicherweise immer auch eine einem Code ähnelnde Angabe zum Autor bzw. zur Quelle des Artikels. Hier vek/AFP/dpa.

Sucht man nun beispielsweise nach `urlaub vek/AFP/dpa´ bei Google, erhält man sämtliche zum Keyword Urlaub relevanten Webseiten auf welcher ebenfalls der Code vek/AFP/dpa zu finden ist. Wüsste man genau, dass der Autor vek grundsätzlich z.B. an einem Linktausch interessiert ist, könnte man ihn als Betreiber einer Webseite zum Thema Urlaub relativ gefahrlos kontaktieren und alles Weitere mit ihm/ihr persönlich besprechen.

Artikel der Webseite spiegel.de

Ohne jetzt noch weiter darauf einzugehen, was für tolle Sachen durch einfaches `Taggen´ einer Webseite aus SEO-Sicht alles möglich wären, möchten wir diesen Artikel vorsichtshalber doch lieber beenden und sicherheitshalber noch einmal darauf hinweisen, dass Links einfach auch nur durch guten Content generiert werden können Matt Cutts und sein Team vom Google Search Quality Team natürlich auch diese Form des unnatürlichen Linkbuildings früher oder später ent-larven und sämtliche getaggten Seiten womöglich abstrafen würden ;-)

Weiterführende Informationen

Eure SEO-united.de Blogger
Sie befinden sind hier: SEO-Schnippchen durch Website-Tagging!?

Kommentare zu SEO-Schnippchen durch Website-Tagging!?:

  1. Michel says:

    Eine Schöne Idee.

  2. PR Wochenrückblick KW 7 – Die Highlights der Woche says:

    […] Welche tollen Möglichkeiten in der Suchmaschinenoptimierung durch einfaches Taggen ermöglicht werden könnten, zeigt der Beitrag von SEO-united.de vom vergangenen Mittwoch […]

1 2

Jetzt zu "SEO-Schnippchen durch Website-Tagging!?" kommentieren:




Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?