Ryte

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

SEO wird zukünftig bedeuten?

SEO  |   |  , 15:44 Uhr  |  23 Kommentare

Zurück in die ZukunftDie Betreiber von searchenginewatch.com haben die Teilnehmer der diesjährigen SES New York gebeten, Ihre Meinung über die Entwicklung der Suche im Internet durch einfaches Vervollständigen des Satzes `The Future of Search is…´ kundzutun. Herausgekommen ist folgendes Video:

Da wir die vielen unterschiedlichen Meinungen wirklich interessant finden, möchten wir die Idee aufgreifen und hiermit auch Euch fragen, was sich im Bereich SEO zukünftig ändern wird? Vervollständigt hierzu einfach in den Kommentaren den Satz `SEO wird zukünftig bedeuten…´.

Wir würden uns freuen, wenn viele bei unserer kleinen Aktion mitmachen würden. Die unserer Ansicht nach besten 10 Sätze werden in einem separaten Beitrag (inkl. Link zu Eurer Webseite) veröffentlicht ;-)

Eure SEO-united.de Blogger

Sie befinden sind hier: SEO wird zukünftig bedeuten?

Kommentare zu SEO wird zukünftig bedeuten?:

  1. Ahmet Dingil says:

    …sich den rasanten Entwicklungen der Informationsverarbeitung anzupassen und dabei die steigenden Ansprüchen des Konsumenten schneller zu befriedigen. Salopp formuliert :-)

  2. Marcos Alonso says:

    Wir können sehr gute Kommentare lesen, aber ich bin mit @realist, und denke auch dass CTR und Bounce Rate haben mehr sinn dass Links, da die Webmasters nicht dafür zu tun haben und das ist wirkliche user experience. Sorry wegen mein Deutsch, aber dass meine Meinung ;)

  3. Realist says:

    Ich denke, dass der Social-Graph zukünftig nicht in dem Maße an Bedeutung gewinnen wird, wie alle denken. Dies gilt natürlich nur solange die Zusammenarbeit zwischen Bing und Facebook nicht dazu führt, das Google die Vorherrschaft verliert. Im Gegenteil, Google wird mit allen Mitteln verhindern, dass Marktanteile verloren gehen und somit den Einfluss des Social-Graphs im Algorithmus möglichst gering halten. Meiner Meinung nach wird Google zukünftig auch den Einfluss des Link-Graphs reduzieren, da dieser durch SEOs manipulierbar ist. User-Daten werden zukünftig mehr an Gewicht gewinnen, da Signale wie CTR oder Bounce Rate weitaus schwieriger von außen zu Beeinflussen sind – und genau darauf wird die zukünftige SEO Arbeit ausgerichtet werden müssen. Somit wird tatsächlich guter Content zu besseren Rankings führen und das ist es ja was Google möchte.

  4. Alex says:

    SEO wird zukünftig bedeuten…

    …sich innovativ den Veränderungen des Social Webs anzupassen und durch Kreativität und Ausdauer (neue) interessante Internetangebote zu entwickeln.

  5. webSimon says:

    SEO wird zukünftig bedeuten: Content & Links. Universal Search wird weiterhin ausgebaut werden. Auch wird der Anteil von Social Media bei Rankingfaktoren und in den SERPs zunehmen. Insgesamt ist und bleibt SEO jedoch eine Linkjagd. Egal ob die Trophäe nun Trust Rank oder Page Rank heißt.

1 2 3 4 5

Kommentar zu Ahmet Dingil abgeben "SEO wird zukünftig bedeuten?" kommentieren:




Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?