Ryte

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Umfrage – SEO ist … ?

SEO  |   |  , 09:45 Uhr  |  12 Kommentare

Zugegeben nicht ganz ohne unser Zutun, kursiert in regelmäßigen Abständen immer wieder das Gerücht `SEO ist tot´. Dass Suchmaschinenoptimierung solange es Such-maschinen gibt nicht tot ist, dürfte jedem klar sein, dennoch verändert sie sich natürlich. Um einmal zu schauen, was `SEO ist …´, möchten wir Euch bitten an folgender Umfrage teilzunehmen…

Im Folgenden sehr Ihr eine Ganze Reihe von Aussagen zum Thema SEO. Wählt diejenigen aus, die Eurer Meinung nach am ehesten zutreffen. Ihr dürft so viele Aussagen auswählen wie Ihr wollt:

SEO ist ... ?

  • SEO bedeutet sich stetig weiterzubilden (9%, 135 Votes)
  • SEO ist zeitaufwendiger geworden (8%, 124 Votes)
  • SEO hat sehr viel mit Erfahrung zu tun (8%, 120 Votes)
  • SEO beinhaltet Social Media Aktivitäten (7%, 110 Votes)
  • SEO ist nicht tot (7%, 104 Votes)
  • SEO ist kostenaufwendiger geworden (6%, 98 Votes)
  • SEO ist komplizierter geworden (6%, 97 Votes)
  • SEO hat sich stark verändert (6%, 93 Votes)
  • SEO hat sehr viel mit Datenauswertung zu tun (5%, 72 Votes)
  • SEO verbessert die Qualität der Suchergebnisse (5%, 70 Votes)
  • SEO bedeutet zu großen Teilen Networking (4%, 54 Votes)
  • SEO macht mehr Spaß als früher (4%, 53 Votes)
  • SEO muss neu definiert werden (3%, 51 Votes)
  • SEO erfordert es sich zu spezialisieren (3%, 48 Votes)
  • SEO muss transparenter werden (3%, 42 Votes)
  • SEO erfordert keine Zertifizierung (3%, 41 Votes)
  • SEO verschlechtert die Qualität der Suchergebnisse (2%, 35 Votes)
  • SEO muss nicht neu definiert werden (2%, 28 Votes)
  • SEO erfordert eine Zertifizierung (2%, 27 Votes)
  • SEO hat sich kaum verändert (2%, 23 Votes)
  • SEO macht weniger Spaß als früher (1%, 22 Votes)
  • SEO muss nicht transparenter werden (1%, 22 Votes)
  • SEO ist tot (1%, 14 Votes)
  • SEO beinhaltet keine Social Media Aktivitäten (1%, 12 Votes)
  • SEO ist nicht kostenaufwendiger geworden (1%, 8 Votes)
  • SEO ist nicht zeitaufwendiger geworden (0%, 6 Votes)
  • SEO ist einfacher geworden (0%, 4 Votes)

Total Voters: 236

Loading ... Loading ...

Eure SEO-united.de Blogger

Sie befinden sind hier: Umfrage – SEO ist … ?

Kommentare zu Umfrage – SEO ist … ?:

  1. David says:

    SEO hat sich meiner Meinung nach nicht grundlegend verändert. Es erfordert lediglich in der Neuzeit bisschen mehr Hirn. Ansonsten ist SEO für mich harte Arbeit und ein ständiger Lernprozess. Aus gelernt hat man dank ständiger Updates und co. niemals.

  2. Sebi says:

    Find die Umfrage klasse :-) Vielleicht fehlt noch „SEO wird in Zukunft viel schwerer werden“

  3. Max says:

    SEO verbessert die Suchergebnisse auf jeden Fall, in meinem Sinne ;-)

  4. Daniel says:

    Na, da war ich doch ziemlich durchschnittlicher Meinung :-D

    Finde auch nicht, dass SEO die Suchergebnisse „verbessert“, sondern viel mehr die Seiten anzeigt, die am meisten Zeit/Geld in SEO-Aktivitäten investieren.

  5. Kevin Quiatkowski says:

    Ich finde da fehlt wieder eine Option, nämlich „SEO verbessert das Web“. Google regt zu immer mehr semantisch korrekter Gestaltung an. Und durch das Negativwerten von hohen Ladezeiten, 404 Links etc. verbessert sich somit die (technische) Qualität der Seiten auch für den Nutzer. Vor ein paar Jahren war SEO noch hauptsächlich Linkaufbau und Keyword-Spamming. Mitlerweile tendiert es immer mehr dazu das man einfach eine saubere und ordentliche Webseite abliefert.

    • Gretus says:

      Hi Kevin,

      interessanter Gedanke, womöglich aber wären die Webseitenbetreiber auch ohne Google darauf gekommen die Ladezeiten usw. zu verbessern !?

      Grüße

      Gretus

    • Tahir Agaoglu says:

      Ich stimme dir voll und ganz zu. Meine Erfahrungen haben mir gezeigt das eine saubere und ordentliche Seite schon einmal das A und O für SEO ist.

      • Markus says:

        Richtig. Wer die onpage-Optimierung (noch) nicht erledigt (hat), sollte mit Offpage erst gar nicht anfangen. Das wäre so als wenn man an sein Bike leichtere Parts bauen und damit die zu bewegende Masse reduzieren will statt 3 Kilo Übergewicht abzuspecken… ;-)

    • Wolfgang says:

      Ganz deiner Meinung. SEO verbessert die Qualität der Websiten! Dennoch muss man sich auf diesem Gebiet immer weiterentwicklen. Für mich liegt die Zukunft eindeutig in Social SEO.

1 2

Kommentar zu Sebi abgeben "Umfrage – SEO ist … ?" kommentieren:




Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?