OnPage.org

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Umfrage zur Title-Länge nach Googles Cut-off

SEO  |   |  , 11:13 Uhr  |  4 Kommentare

GoogleNachdem es nun bereits mehrere kleine Tools gibt, mit welchen man die Länge des Title-Tags an das neue Layout von Google anpassen kann (siehe hier oder auch hier), möchten wir von SEO-united.de eine Umfrage durchführen, ob dieses überhaupt notwendig ist, und wenn ja, in welchem Umfang bzw. bei welchen (Unter-)Seiten bevorzugt…

Nachfolgende Grafik zeigt die von den Betreibern von Moz ermittelte durchschnittliche Title-Länge nach dem `Cut-off´ von Google. Will man auch in Zukunft auf Nummer sicher gehen, dass der Title einer Webseite vollständig in den SERPs dort angezeigt wird, sollte man diesen auf ca. 50-55 Zeichen beschränken:

Neue Title-Länge bei Google

Da es insbesondere für größere Webseiten nicht gerade einfach ist, sämtliche Title einer womöglich Millionen Unterseiten umfassenden Seite den neuen Gegebenheiten der Google-Suche sofort anzupassen, möchten wir Euch bitten, zunächst einmal an folgender Umfrage teilzunehmen.

Umfrage zur neuen Title-Länge bei Google

Nachfolgend findet Ihr eine Reihe von Behauptungen, welche man in Bezug auf den Cut-off von Google allesamt bedenken sollte. Wir möchten Euch bitten, nur diejenigen Behauptungen auszuwählen (max. 5) die Ihr für besonders wichtig erachtet:

Welche fünf Dinge sollte man in Bezug auf das neue Layout von Google am meisten bedenken?

  • Das neue Layout von Google ist womöglich noch in einer Testphase befindlich (38%, 43 Votes)
  • Google wird in Zukunft vermehrt versuchen, auch den Title einer Webseite selbst zu generieren (35%, 40 Votes)
  • Man sollte die Inhalte einer Webseite in erster Linie für deren Besucher erstellen (32%, 36 Votes)
  • Das neue Layout von Google soll dazu führen, dass die Title einer Webseite kürzer gemacht werden (32%, 36 Votes)
  • Ein von Google gekürzter Title führt wahrscheinlich im Durchschnitt zu weniger Klicks in den SERPs (31%, 35 Votes)
  • Man sollte die Inhalte einer Webseite niemals nur für Suchmaschinen optimieren (29%, 33 Votes)
  • Das neue Layout von Google ist nicht mehr in der Testphase und bleibt nun so (26%, 30 Votes)
  • Das neue Layout von Google bedarf auch eine Änderung der Titles alter Seiten (21%, 24 Votes)
  • Das neue Layout von Google bedarf eine Änderung der Titles sämtlicher Unterseiten (20%, 23 Votes)
  • Google wird sich auch in Zukunft bestmöglich an die Angaben im Title-Tag halten (12%, 14 Votes)
  • Das neue Layout von Google bedarf lediglich eine Änderung der Titles neuer Seiten (7%, 8 Votes)
  • Das neue Layout von Google bedarf lediglich einer Änderung der Title der wichtigsten Unterseiten (6%, 7 Votes)
  • Das neue Layout von Google bedarf lediglich einer Änderung der Title informationsorientierter Webseiten (5%, 6 Votes)
  • Ein von Google gekürzter Title führt wahrscheinlich im Durchschnitt zu mehr Klicks in den SERPs (5%, 6 Votes)
  • Das neue Layout von Google bedarf lediglich einer Änderung der Title produktorientierter Webseiten (1%, 1 Votes)
  • Das neue Layout von Google soll dazu führen, dass die Title einer Webseite länger gemacht werden (1%, 1 Votes)

Total Voters: 114

Loading ... Loading ...

Wie immer würden wir uns freuen, wenn sich möglichst viele von Euch an unserer Umfrage beteiligen würden. Wer näher noch auf das neue Layout von Google eingehen möchte, kann dieses gerne natürlich auch in den Kommentaren tun…

Weiterführende Informationen

Eure SEO-united.de Blogger
Sie befinden sind hier: Umfrage zur Title-Länge nach Googles Cut-off

Kommentare zu Umfrage zur Title-Länge nach Googles Cut-off:

  1. Rainer Safferthal Website sagt:

    Die Titellänge geht nicht nach Zeichenanzahl, sondern nach Pixel. Bei zwei von vier meiner Webprojekte habe ich nach dem letzten Title-Schnitt drauf verzichtet, den Projekt Namen im Titel zu geben. Bei meinem Shop verzichte ich im Notfall auch auf den Namen im Title.

    • Ronny Website sagt:

      Den Name im Title wegzulassen, könnte aber schon fatale Auswirkungen haben. Gerade wenn du einen Shop betreibst, ist doch Suchabsicht eines Nutzers meist auch eine Kaufabsicht und da ist der Title ein wesentliches Klick-Kriterium.

      • Rainer Safferthal Website sagt:

        Es sind so weit ich das gerade gesehen habe 2 von 50 Produkte. Das ist verschmerzbar. Was macht aber jemand, der einen langen Shop-Namen hat und seine Produkte auch einen relativ langen Titel? Aber man muss auch Google verstehen, schließlich wird der rechte Platz für die Werbung gebraucht. Und oben und unten. Im Grunde sieht man doch bei manchen Suchwörtern vor lauter Werbung fast keine organischen Treffer mehr.

  2. […] Umfrage zur Title-Länge nach Googles Cut-off […]

Jetzt zu "Umfrage zur Title-Länge nach Googles Cut-off" kommentieren:

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?