OnPage.org

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Warum SEO so lange dauert

SEO  |   |  , 08:47 Uhr  |  25 Kommentare

Einigen Kunden kann es bei der Suchmaschinenoptimierung ihrer Webseite bekanntlich nicht schnell genug gehen. Um zu zeigen, dass die Verbesserung des Rankings einer Webseite nicht von heute auf morgen passiert, haben sich die Betreiber von conversationmarketing.com die Entwicklung des Traffics von über 200 durch ihnen betreuter Kundenseiten einmal etwas genauer angeschaut…

In unten zu sehender Grafik ist die durchschnittliche Entwicklung des Traffics der untersuchten Webseiten zu erkennen. Innerhalb von nur sechs Monaten konnte der Traffic der Seiten im Schnitt um 300% (!) gesteigert werden.

Interessant ist, dass der Anstieg der Besucherzahlen nicht gleichförmig erfolgt ist. So ist zu erkennen, dass die Anzahl der Besucher im ersten Monat zwar um über 100% gestiegen ist, in den darauffolgenden Monaten jeweils aber nur noch um höchstens 30-50%. Im sechsten Monat dann ist wieder ein Ansteig um über 60% erfolgt.

Wer sich mit SEO etwas auskennt, kann sich vorstellen, wie die auf den ersten Blick doch ungewöhnliche Entwicklung des Traffics zu erklären ist. Als Erklärung, hier noch einmal die Aufschlüsselung der Besucher in Bezug auf die vollzogenen Onpage- bzw. Offpage-Maßnahmen:

Die Grafiken sind hervorragend dafür geeignet, ungeduldigen Kunden die Wirkung einer Such-maschinenoptimierung anschaulich zu verdeutlichen. Wo Onpage-Maßnahmen meist schon innerhalb des ersten Monats ihre Wirkung zeigen, brauchen insbesondere starke Links oft mehrere Monate, um ihre volle Wirkung zu entfalten.

Die Langwierigkeit einer Optimierung für Suchmaschinen hat nichts damit zu tun, dass SEO Agenturen ihre Kunden möglichst lange halten sollen, sondern einfach nur damit, dass der Algorithmus bekannter Suchmaschinen die Wirkung von Links aufgrund möglicher Manipulationsversuche (Linkmiete usw.) oft erst mit einer gewissen Verzögerung freisetzt…

Gretus

Sie befinden sind hier: Warum SEO so lange dauert

Kommentare zu Warum SEO so lange dauert:

  1. Matthias Website sagt:

    Also was die On- und Offpagemaßnahmen betrifft, kann es ja eigentlich nur so sein, dass sich die Grafiken auf Projekte beziehen, bei denen entweder nur das eine oder nur das andere gemacht wurde. Denn ansonsten könnte man gewisse Erfolge ja überhaupt nicht spezifischen Maßnahmen zuordnen. Dass zudem bei OffPage am Ende nochmal einiges geht, liegt ja auch daran, dass man zuerst mal eine gewisse Backlinkgrundlage schaffen sollte und erst dann einzelne starke Links dazu setzen.

  2. Thomas Website sagt:

    Das sind echt wertvolle Informationen. SEO dauert immer lange, wenn ein Ergebnis in der Top10 in geringster Zeit erzielt werden soll, würde das für den Webmaster nur negative Ausrichtungen bringen. Lieber längerfristig drauf zuarbeiten und dann hat man was anständiges. Toller Blog, bin per Zufall drauf gestossen und natürlich direkt gefolgt 🙂

    Gruß
    Thomas

1 3 4 5

Jetzt zu "Warum SEO so lange dauert" kommentieren:

Loading Disqus Comments ...

Ihre Agentur noch nicht dabei?

Ihr Job noch nicht dabei?

Ihr Beitrag noch nicht dabei?