SISTRIX Toolbox
SISTRIX Toolbox

Mehr erfahren
AdWords, KMU, wir machen den Unterschied!
Mehr erfahren

Was ist Social SEO?

SEO  |   |  , 10:51 Uhr  |  4 Kommentare

Duane Forrester erklärt in seinem kürzlich im Bing-Blog veröffentlichten Artikel `Psychology of Search´, warum sich Social und Classic SEO im Zuge einer nachhaltig erfolgreichen Optimierung von Webseiten zwar ergänzen sollten, weist dabei aber auch auf die suchmaschinenspezifischen Unterschiede beider Online-Marketing-Disziplinen hin…

When you overlap this social involvement with search results, and the business of SEO, you start to see why it’s important for businesses to invest in both areas. If SEO is the process of improving a website to make it better for visitors (crawlers are visitors, too), social is a means to connecting with those visitors on an emotional/personal level […] Now, when searchers see you, you rank well. When that searcher’s social footprint is overlaid across search, they see you ranking AND they see their friends who’ve liked you […] Recalling the searchers potential reaction from the above example, for your business, this could increase the click rates you see, drive more traffic and could even drive revenue for you downstream.

Wo unter dem Begriff `Social SEO´ bislang meist nur die Steigerung des Rankings einer Webseite durch die Generierung von Social Signals verstanden wird, erklärt Forrester nun, dass Social zwar einen enormen Einfluss auf die Trafficgenerierung einer Seite haben kann, nicht aber als vollwertige Alternative zum herkömmlichen SEO verstanden werden darf.

Selbst wenn Signale aus sozialen Netzwerken (Tweets, Likes usw.) das Ranking einer Webseite positiv beeinflussen sollten, fällt die Generierung von Social Signals zum Zwecke der Verbesserung des Rankings einer Seite – genau wie die Generierung von Links – in den Bereich der herkömmlichen Suchmaschinen-optimierung! Um zu erklären, was dann Social SEO ist, hier der Versuch einer an Duane Forresters Ausführungen angelehnten Definition:

Was ist Social SEO?

Social SEO bezeichnet Maßnahmen zur Steigerung der persönlichen bzw. emotionalen Ansprache der Nutzer von Suchmaschinen über die Implementierung bzw. Generierung von in den Suchergebnissen angezeigten Elementen aus sozialen Netzwerken.

Auch wenn sich Social und Classic SEO am Ende nicht klar trennen lassen – eine gesteigerte emotionale Ansprache in den SERPs führt zu einer höheren CTR, welche wiederum ein Rankingfaktor der herkömmlichen Suchmaschinenoptimierung darstellt – so ist es doch wichtig, die unterschiedliche Heran-gehensweise beider Disziplinen zu verstehen:

Den Grundstein einer nachhaltig erfolgreichen Optimierung für Suchmaschinen stellt nach wie vor Classic SEO dar, wohingegen Social SEO – zumindest bislang noch – lediglich als ergän-zende Maßnahme zur Steigerung besucherspezifischer Faktoren einer bereits klassisch optimierten Webseite verstanden werden muss…

Weiterführende Informationen

Eure SEO-united.de Blogger
Sie befinden sind hier: Was ist Social SEO?

Kommentare zu Was ist Social SEO?:

  1. Fiona says:

    Social SEO ist heutzutage wirklich ein wichtiges Instrument, um sein Unternehmen nach vorne zu bringen. Danke für diesen Blogbeitrag, wir werden das Ganze auf jeden Fall im Auge behalten :)

  2. Christian says:

    Forrester setzt in seinem Beitrag den Schwerpunkt von SEO auf Onsite-Optimierung. Dagegen verschwimmt beim Social SEO die Grenze zwischen dem Aufbau von Beziehungen und dem Aufbau von Links.

    Vielleicht werden zukünftig die Haupbereiche nicht mehr „Onsite-Optimierung“ und „Offsite-Optimierung“ lauten, sondern „Onsite- und Social-Optimierung“.

    Gruß
    Christian

  3. Maxim says:

    Da bin ich ganz bei dir Gretus. Social SEO kann man, meiner Meinung nach, auch als Teilgebiet der klassischen SEO sehen, oder man muss es eigentlich sogar. Da man den Social Part auch in die SEO Strategie einbeziehen muss. Z.B. dürften alle Aktionen in Richtung Linkbait und Authority Aufbau untrennbar mit dem Social-Web verknüpft sein.

    Aus diesem Winkel betrachtet ist Social SEO, obwohl man es eigentlich auch nicht so nennen kann, mittlerweile ein nicht zu vernachlässigender Teil der Suchmaschinenoptimierung an sich. Experten sind hier natürlich auch nicht ausgeschlossen, eine „Alternative“ wird es aber nie werden.

    Grüße

    Maxim

  4. Marie says:

    Finde Social SEO wichtig, mit Analytics kann man dann die die vielen verschiedenen Besucherquellen sehen und bewerten.

Jetzt zu "Was ist Social SEO?" kommentieren:




Ihre Agentur noch nicht dabei?


Ihre Agentur noch nicht dabei?